Suche

Artikel der Kategorie "Datenbanken"


Nie wieder abtippen – Schulungen Literaturverwaltung

Sie wollen Ihre Literaturangaben auf elektronischem Wege bequem verwalten und weiterverarbeiten? Literaturverwaltungsprogramme können Sie dabei unterstützen. Die Hauptbibliothek bietet Schulungen für die Programme EndNote und Citavi an. Alle Termine für EndNote im Zeitraum Juli bis September 2015 auf einen Blick: http://www.ub.uni-erlangen.de/schulungen/hauptbibliothek.php?seite=HB09 Alle Termine für Citavi im Zeitraum Juli bis September 2015 auf einen Blick: http://www.ub.uni-erlangen.d...
Weiterlesen

 

10.6.: Präsentation EconBiz in WSZB

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) präsentiert am Mittwoch, 10. Juni, von 10 bis 14 Uhr in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Zweigbibliothek das Rechercheportal EconBiz. EconBiz ist eine kostenfreies, nicht-kommerzielles Rechercheportal für wirtschaftswissenschaftliche Literatur. EconBiz ist in das Datenbank-Informationssystem der Universitätsbibliothek eingebunden (Link: http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/detail.php?bib_id=ub_en&colors=&am...
Weiterlesen

 

Neu: Aufsatzsuche leicht gemacht

Seit heute bietet die Universitätsbibliothek der FAU eine neue Suchoberfläche zur umfassenden wissenschaftlichen Literatursuche: Primo Discovery Beta Die simultane Suche über die Informationsquellen ist vergleichbar zu Google in einer Suchzeile möglich. Primo Discovery Beta bietet für die Treffer aus unterschiedlichen Quellen, zum Beispiel Aufsätze aus Verlagszeitschriften, Forschungsdaten, Open-Access-Inhalte und Bücher aus der eigenen und fremden Bibliotheken, Online-Zugriff und Download li...
Weiterlesen

 

Campustestzugang bis 2.4.: Brockhaus Wissensservice

Die UB der FAU Erlangen-Nürnberg bietet bis zum 2. April einen Testzugang innerhalb des FAU-Campus zur Datenbank "Brockhaus Wissensservice" an. Im Zentrum des BROCKHAUS Wissensservice steht die Brockhaus Enzyklopädie Online, die größte fachredaktionell betreute Lexikonsubstanz des deutschsprachigen Raumes mit über 300.000 Stichwörtern. Zusätzliche multimediale Informationen ergänzen das Angebot. Alle Artikel sind zitierfähig und können in Literaturverwaltungsprogramme exportiert werden.
Weiterlesen

 

Update: E-Learning für Studierende im klinischen Studienabschnitt

Zum 31. Dezember 2014 endet die Lizenz für das Lernmodul Thieme Examen Online Klinik. Auf Grund der Wünsche zahlreicher Studierender und der Empfehlung des Studiendekanats der Medizinischen Fakultät wurde seit 1. Dezember 2014 das Lernmodul Miamed Amboss zunächst bis Jahresende 2015 aus Studienzuschüssen der Medizinischen Fakultät und der Universitätsbibliothek lizenziert. Den erstmaligen Zugang zu Miamed Amboss erhalten Sie unter www.MIAMED.de. Bereits registrierte Nutzer können sich über ht...
Weiterlesen

 

UB Coach – Individuelle Beratung für Sie

Die Universitätsbibliothek der FAU Erlangen-Nürnberg baut ihr Beratungsangebot für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie für Studierende weiter aus. Mit dem „UB Coach“ bietet die UB allen Angehörigen der Universität die Möglichkeit, sich einen Überblick über den Service der UB zu verschaffen und online einen Beratungstermin mit einer Expertin/einem Experten der UB zu vereinbaren. Das Angebot umfasst die Themengebiete Recherche, Publizieren, Urheber-, Lizenz- und Verlagsrecht sowie Wiss...
Weiterlesen

 

Fachbezogene Schulungen für Geisteswissenschaftler

Grundlage für jede wissenschaftliche Arbeit ist eine umfassende Literaturrecherche. In unseren fachspezifischen Schulungen für Studienanfänger und fortgeschrittene Studierende können Sie Ihre Recherchekompetenzen erweitern. Die Termine für das Wintersemester 2014/15 finden Sie hier: Geschichte: http://www.ub.fau.de/schulungen/fachbezogene-schulungen/historiker.php Theologie: http://www.ub.fau.de/schulungen/fachbezogene-schulungen/theologen.php Philosophie: http://www.ub.fau.de/sc...
Weiterlesen

 

New Ebrary Reader

Ebrary, eine der meistgenutzten E-Book-Plattformen unserer Bibliothek erhält diese Woche ein neues „Outfit“. Ebrary bietet jetzt auf Titelebene ausführliche Informationen über die Lizenz- und Nutzungsbedingungen, einen intuitive Navigation und eine bessere Text- und Bildqualität. Die bekannten Funktionen wie Kopieren, Drucken und Volltextsuche wurden modernisiert und sind nach wie vor ohne Authentifizierung möglich. Für personalisierte Angebote, z.B. Lesezeichen, Markieren, Notizen, Versenden...
Weiterlesen

 

Literaturverwaltungsprogramme: Tipps

Schon für eine Hausarbeit sind Sie mit Literaturdaten konfrontiert, die Sie bequem und sinnvoll verwalten wollen. Die Hauptbibliothek bietet dazu Schulungen für die Programme Citavi und EndNote an. Alle Termine für den Zeitraum August bis Oktober finden Sie für Citavi hier: http://www.ub.uni-erlangen.de/schulungen/hauptbibliothek.php?seite=HB10 und für EndNote hier: http://www.ub.uni-erlangen.de/schulungen/hauptbibliothek.php?seite=HB09. Citavi und EndNote sind Programme, die Ihnen helfen ...
Weiterlesen

 

Neue Nationallizenz: Hoppenstedt-Aktienführer

Die Universitätsbibliothek ermöglicht ab sofort den Zugriff auf die Datenbank Hoppenstedt-Aktienführer (1979-1999). Der Aktienführer enthält für Unternehmen, die an deutschen Börsen notiert sind, jahresweise Unternehmensprofile mit den wichtigsten Kennzahlen. Darunter finden sich Daten zum Unternehmenssitz, zum Tätigkeitsfeld, zur Mitarbeiterzahl, zu den Beteiligungen, zu den Aktionären, zu den Daten aus Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung usw. Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank w...
Weiterlesen