Open-Access-Publikationsfonds 2015

Was haben die Tiefenwahrnehmung von Fußballern, Sonar-Messtechniken und die Darstellung von Krankheiten in Kino-Blockbustern gemeinsam? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FAU forschten 2014 über diese und eine Vielzahl anderer Themen und publizierten ihre Ergebnisse mit Unterstützung durch den Open-Access-Fonds. Die Open Access veröffentlichten Beiträge können von der weltweiten Wissenschaftsgemeinde unmittelbar ... Weiterlesen

 

Zeichnen seit Dürer – Ausstellung

21. Januar bis 1. Februar, Meisterzeichnungen der Renaissance Die Friedrich- Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, FAU, besitzt neben sieben Zeichnungen Albrecht Dürers, der für das 16. Jahrhundert künstlerische Maßstäbe gesetzt hat, graphische Arbeiten aller wichtigen Künstler der Renaissance in Süddeutschland. Die Ausstellung bietet Einblicke in die Kunst der Zeichnung zur Zeit der Reformation. G... Weiterlesen

 

Geänderte Öffnungszeiten ab 10. Januar

Ab 10. Januar werden am Samstag und Sonntag die Öffnungszeiten in der Hauptbibliothek und der Technisch-naturwissenschaftlichen Zweigbibliothek um zwei Stunden verkürzt. Die Hauptbibliothek und die Technisch-naturwissenschaftliche Zweigbibliothek schließen dann am Wochenende um 22 Uhr. In der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Zweigbibliothek gelten bis einschließlich Sonntag, 1. März, „Prüfungszeit“-Öffnungsze... Weiterlesen

 

FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Die Universitätsbibliothek der FAU Erlangen-Nürnberg beteiligt sich ab 2015 an der Entwicklung eines Fachinformationsdienstes (FID) Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung. Aufbauend auf den Ausbau und die Weiterentwicklung etablierter Informationsinfrastrukturen in der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung ist es das Ziel des FID, den F... Weiterlesen

 

Die Universitätsbibliotheken in Bayern

Alle auf einen Klick - Die Universitätsbibliotheken in Bayern sind seit November 2014 auf einer gemeinsamen Website zu finden: http://unibibliotheken-bayern.de. Im Rahmen des Bayerischen Bibliothekstages 2014 in Rosenheim ging die neue gemeinsame Plattform der bayerischen Uni... Weiterlesen

 

Appell zur Nutzung offener Lizenzen

„In der Wissenschaft werden Fortschritte nur erzielt, wenn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf den Ergebnissen früherer Forschung aufbauen und diese nutzen können.“ In ihren Informationen für die Wissenschaft hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gemeinsam mit anderen Wissenschaftsorganisationen zur Nutzung von Open Access und Open-Content-Lizenzen aufgerufen. In dem “Appell zur Nutzung offener Lizenzen ... Weiterlesen

 

Ausschreibung Referendariat Fachlaufbahn Bibliothekswesen

Zur Ausbildung für die vierte Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft, künftiger fachlicher Schwerpunkt Bibliothekswesen (ehem. Laufbahn des höheren Bibliotheksdienstes bei den wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern) werden zum 1. Oktober 2015 voraussichtlich 4 Bibliotheksreferendarinnen/ Bibliotheksreferendare eingestellt. Bewerbungsschluss ist am 30. Januar 2015. Gesucht werden Bewerber und ... Weiterlesen

 

UB Coach – Individuelle Beratung für Sie

Die Universitätsbibliothek der FAU Erlangen-Nürnberg baut ihr Beratungsangebot für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie für Studierende weiter aus. Mit dem „UB Coach“ bietet die UB allen Angehörigen der Universität die Möglichkeit, sich einen Überblick über den Service der UB zu verschaffen und online einen Beratungstermin mit einer Expertin/einem Experten der UB zu vereinbaren. Das Angebot umfasst die Themengebiete Recherche, P... Weiterlesen

 

DFG fördert Open-Access-Publizieren an der FAU

Antrag Open-Access-Publizieren zum 5. Mal in Folge erfolgreich Die Deutsche Forschungsgemeinschaft, DFG, bewilligte vor kurzem den neuen Antrag im Programm Open-Access-Publizieren in Höhe von 200.000 €, die sich zu 75% aus DFG-Sachmitteln und zu 25% aus dem Eigenanteil zusammensetzen. Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), die derzeit im vierten Jahr der Förderung ist, konnte somit zum fünften... Weiterlesen

 

Testzugang Thieme Bilddatenbank der Anatomie

Die Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg bietet bis zum 31. Dezember 2014 einen Testzugang zur Thieme Bilddatenbank Anatomie an. Die Thieme Bilddatenbank Anatomie ist eine innovative Plattform, die über 2000 einzigartige Abbildungen und radiologische Bilder aus dem Anatomieatlas... Weiterlesen