Firefox und Thunderbird

Links, Tipps und Anleitungen zu Firefox und Thunderbird

Inhalt

Firefox 19.0.2 – Firefox 17.0.4esr – Thunderbird 17.0.4 – Thunderbird 17.0.4esr

Firefox 19.0 und  Thunderbird 17.0.3 sind seit 20.2.2013 verfügbar.
Firefox 19.0.1 ist seit 28.2.1013 verfügbar.
Firefox 19.0.2 ist seit 8.3.1013 verfügbar.
Firefox ESR 17.0.4 ist auch verfügbar.
Thunderbird 17.0.4 und Thunderbird 17.0.4esr sind seit 11.3.2013 verfügbar

Neu in Firefox 19.0 ist Mozillas integrierte Lösung zum Betrachten von PDF-Dateien!

> Extras > Einstellungen > Anwendungen

Firefox PDF Anzeige konfigurieren

Firefox PDF Anzeige konfigurieren

Man kann Die Vorschau in Firefox einstellen, den Acrobat als Plugin oder Helper einstellen, vorausgesetzt man hat Acrobat Pro auf seinem Rechner installiert oder falls man lieber den Adobe Reader hätte, muss man diesen unter andere Anwendungen suchen,
Adobe Reader verwenden”.
“Adobe Acrobat (in Firefox) verwenden” wird leider nicht angeboten, wenn man Acrobat Pro installiert hat.

  • Die neue Vorschau in Firefox kennt keine Seitenansicht, wie von Acrobat Pro bzw. Acrobat Reader gewohnt, generell ist aber eine Seitenansicht vorhanden, die sich mit dem Kopf oben in de Menüleiste aktivieren lässt.
  • Die neue Vorschau in Firefox kennt keine PDF-Portfolios.
    Übrigens, wenn man mit Hilfe, des von Adobe Acrobat Pro stammenden Adobe PDF Add-Ins, mit Outlook eine oder mehrere E-Mails in das PDF-Format konvertiert, kann das, daraus erstellte PDF-Portfolio, mit der neuen Vorschau in Firefox auch nicht gelesen werden.
  • Die Entname von Text aus einem PDF  funktioniert bei der neuen Firefox PDF-Vorschau nicht richtig, Im Adobe Acrobat bzw Reader Plugin funktioniert das besser.
  • Die neue Firefox PDF-Vorschau kann, in PDFs enthaltene 3D-Inhalte, nicht darstellen.
Memüleiste

Memüleiste

Wenn man in Acrobat alle Funktionen nutzen will, muss man diesen als Helper (als eigene Anwendung starten) einstellen,
Adobe Acrobat verwenden (Standard)”.

Sonst genügt es, diesen als Plugin (integriert in das Firefox-Fenster) einzustellen,
Adobe Acrobat (in Firefox) verwenden”.

Tipp aus der Acrobat Hilfe

Der Tipp aus der Acrobat Hilfe stimmt so leider nicht mehr ganz.

Wenn die  Auswahleinstellung Adobe Acrobat (in (Firefox) auswählen nicht mehr erscheint, genügt es im Firefox auf:
> Extras > Add-ons > Plugins > Adobe Acrobat > Deaktivieren
zu klicken und anschließend wieder auf:
> Extras > Add-ons > Plugins > Adobe Acrobat > Aktivieren .

Acrobat-Hilfe /Externer Link:  PDF-Datei im Webbrowser anzeigen | Acrobat XI

Weitere Informationen finden Sie im Mozilla Firefox-Hilfethema PDF-Dateien in Firefox öffnen.

Tipps zu Firefox, Internet Explorer,  Chrome und SafariExterner Link:
Acrobat Einstellungen: > Bearbeiten > Voreinstellungen… > Internet

Tipps aus Mozilla Blogs

Inside your autoconfig file:
pdfjs.disabled = ‘true’;

 

Click to Play

Firefox blockiert JAVA-Plugin

Firefox blockiert JAVA-Plugin

So sieht es auch aus, wenn das Acrobat bzw. Adobe Reader Plugin blockiert wird. Man kann durch Anklicken entscheiden, dass man das Plugin trotz Warnung weiter benutzen will.

 

 

 

 

 

Bitte aktualisieren Sie auch das Oracle Java-Plug-in bzw. das Adobe Flash-Plugin!

Beachten Sie bitte auch die Hinweise in der linken Spalte unter Seiten!

Sören Hentzschel:

Heise:

Caschys Blog:

Golem:

Ich werde diese Blogseite, wie üblich, weiter ergänzen, sobald ich weitere Neuigkeiten habe.

15 Kommentare zu “Firefox 19.0.2 – Firefox 17.0.4esr – Thunderbird 17.0.4 – Thunderbird 17.0.4esr

  1. Gunther H. sagt:

    Neu: Tipps aus Mozilla Blogs zu Acrobat Plugin

  2. [...] Firefox 19.0.2 – Firefox 17.0.4esr – Thunderbird 17.0.4 – Thunderbird 17.0.4esr [...]

  3. Gunther H. sagt:

    Tipp aus der Acrobat Hilfe aktualisiert

  4. Gunther H. sagt:

    Thunderbird 17.0.4 und Thunderbird 17.0.4esr sind seit 11.3.2013 verfügbar
    Überschrift des Blogartikels umbenannt.

  5. Gunther H. sagt:

    Firefox 19.0.2
    Firefox ESR 17.0.4

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>