Inhalt

Fulbright-Studienstipendien für USA-Aufenthalte 2017/18

Die Fulbright-Kommission vergibt Studienstipendien für ein 4- bis 9-monatiges Studium zur fachlichen Vertiefung auf dem Niveau der Graduate Studies an einer anerkannten amerikanischen Hochschule (Beginn: August/September 2017).

Bewerbungsfrist für die Fulbright-Studienstipendien ist der 20. Juni 2016. Die Bewerbung erfolgt online bei der Fulbright-Kommission und in schriftlicher Form über das Referat für Internationale Angelegenheiten.

Die Fulbright-Studienstipendien 2017/18 im Überblick:

Was wird gefördert?

•      4- bis 9-monatiges Studium mit Beginn im August/September 2017
•      Vollzeit-Studium (full-time student) im Bereich der Graduate Studies (Master, Ph.D.), ca. 3-4 Kurse/Semester
•      Gaststudium (nondegree) oder reguläres Studium (mit Erwerb eines Abschlusses)

Bewerbungsvoraussetzungen

•      Deutsche Staatsangehörigkeit (nicht erlaubt: deutsch-amerikanische Doppelstaatsangehörigkeit, Besitz einer Green Card)
•      Gute bis sehr gute fachliche Vorbildung
•      Schlüssig begründetes Studienvorhaben in den USA
•      Fundierte landeskundliche Kenntnisse über Deutschland und die USA
•      Aktive Interessen im außeruniversitären Bereich
•      Bachelor-Abschluss oder Fachstudium von mind. 6 Semestern (Staatsexamen/Diplom/Magister) bis August 2017
•      Absolventen: Abschluss darf nicht vor dem 1. April 2015 liegen

Stipendienleistungen :

•      Anteilige Finanzierung der Lebenshaltungskosten und Studiengebühren (in der Regel: 9 credits/Semester bzw. 18 credits/akademisches Jahr): bis zu 3.850 US-Dollar pro Studienmonat)
•      Transatlantische Reisekosten gemäß Fulbright-Reiserichtlinien (Fulbright bucht Flug)
•      Kranken-/Unfallversicherung (Grundversorgung), ggf. zusätzlich Pflichtkrankenversicherung der Gastuniversität
•      600 Euro Nebenkostenpauschale (für akademische Eignungs- und Sprachtests)
•      Visa- und SEVIS-gebührenbefreite Visabeantragung (Fulbright J-1 Visum)
•      Teilnahme an Vorbereitungsseminar in Berlin

weitere Infos unter: Aushang_Fulbright-Studienstipendien_USA_1718-2

Weitere Informationen zu den Fulbright-Studienstipendien: http://www.fulbright.de/tousa/stipendien/studierende-uni/

Porsche Praktikumsausschreibung Planung E-Antriebe

Mit unmittelbarem Bezug zum auf der IAA als „Mission E“ vorgestellten Konzeptfahrzeug, arbeiten Sie an einem
breiten Themenspektrum der Produktionsplanung der E-Antriebe mit. Unter anderem werden Sie als Praktikant mit folgenden Themen betraut:
– Fabrikplanung: Dimensionierung, Austaktung, MA-Einsatzplanung, Liniengestaltung, Ergonomie
– Pilotcenter: Terminpläne, Betreuung der Baustufen-Aufbaupläne, Koordination Inbetriebnahmen
– Projektmanagement: Erstellung von Terminplänen, Workshop-Vorbereitung
– Dokumentation: Erstellung von Präsentationen, Entscheidungsanträgen, Vorlagen

weitere Infos unter: 20160411_Praktikumsausschreibung_PAP

LUT Summer School at Lappeenranta University of Technology, Finland

The LUT Summer School, which will take place on 18 July – 12 August 2016!
The LUT Summer School is a four-week academic event, offering 16 intensive Master’s level courses in areas of business and technology. Students can take a single course or combine courses, provided that the schedules do not overlap. Students can also combine modules in a way that they can stay up to four weeks.

During the summer school programme, students can attend courses on High Technology Marketing, Creativity and Entrepreneurship, Doing Businesses in Russia and China, 3D Printing, Inventive Product Design, Solar Economy, Sustainability etc. Courses will be lectured by professors from LUT and guest lecturers from US, Europe and Russia.

During the summer school students will also have an opportunity to get to know Finnish culture, as well as to get acquainted with other cultures represented in the summer school, through different cultural and social events. In addition to academic learning and social activities, we also want to offer students business aspect, so we will arrange company visits and invite company representatives to LUT to give presentations.

The LUT Summer School fees are:

– For students from partner universities: 2 weeks, tuition EUR 695 + accommodation EUR 400; 3 – 4 weeks, tuition EUR 895 + accommodation EUR 500.
– For students from non-partner universities: 2 weeks, tuition EUR 795 + accommodation EUR 400; 3 – 4 weeks, tuition EUR 995 + accommodation EUR 500.

Tuition fee includes all learning material, 1 lunch/day and attending all social events.

www.lut.fi/summerschool

BMW Group sucht Praktikant /-in im Qualitätsmanagement Motor (technisch)

Aufgaben:
Wir bieten Ihnen eine interessante Praktikumsstelle im Funktionsbereich Antriebskomponenten, Fachabteilung Qualitätslenkung für Motorprojekte in München an. Der Fachbereich umfasst die Qualitätsplanung und Qualitätslenkung von Motorprojekten. Diese beinhalten unter anderem Themen wie Anforderungsmanagement, Fehlermöglichkeiten- und Einfluss-Analyse, Produkt-Qualitätsmanagement, Problem-Management-Prozess und Risikomanagement.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Praktikant (m/w) unterstützen Sie die TA-QIs und die Qualitäts Spezialisten ItO in den einzelnen Projekten, für die Produktionsstandorte München, Hams Hall (England), Steyr (Österreich) und Shenyang (China).

Hierbei sind Sie eingebunden von der Konzeptphase bis hin zur Übergabe des Projektes an die Produktionsstandorte (SOP). Dazu gehört es, die Ziele der Projekte zu vereinbaren, die aktive Gestaltung der Produkte zu beeinflussen und die Methoden der Qualitätslenkung mit unseren Schnittstellenpartnern anzuwenden sowie deren Ergebnisse zu Monitoren. Darüber hinaus sind sie bei der Erarbeitung des Referenzsystems Qualität mit eingebunden, also der Weiterentwicklung von Qualitätsstandards.

Qualifikationen:
Sie studieren vorzugsweise Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder artverwandte Studiengänge. Generelle Voraussetzung sind Team- und Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative, Englischkenntnisse und der sichere Umgang mit dem MS-Office-Paket, Reisebereitschaft.

Eintrittsdatum: ab Juli

Die Bewerbungen (Lebenslauf genügt) können einfach per Mail an michael.gras@bmw.de oder johann-karl.heider@bmw.de geschickt werden.

Amcor Flexibles Singen GmbH bietet Praktikum/Projekt in der Fachrichtung Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie

Ihre Aufgaben:
Die Aufgabe besteht darin, das Projektteam in Singen bei Rohbandqualifikationen neuer Lieferanten zu unterstützen. Dabei sollen Versuche geplant und begleitet werden. Anschließend sollen Zwischen- und Abschlussberichte zu den durchgeführten Qualifikationen erstellt werden.

Ihr Profil:
Sie studieren Ingenieurwissenschaften mit werkstofftechnischer Ausrichtung, in welchen Sie sich umfassende Kenntnisse im Bereich der produzierenden Metallindustrie angeeignet haben. Sie sind kommunikativ, teamfähig, zuverlässig, flexibel und besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative. Neben analytischen Fähigkeiten sollten Sie in der der Lage sein, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese entsprechend darzustellen. Fundierte Excel-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit Office-Programmen sind erforderlich.

weitere Infos unter: Ausschreibung der Amcor Flexibles GmbH

Teilnahme ab sofort möglich: Gründungswettbewerb start2grow | 35

start2grow bietet Chancen für Geschäftsideen aus dem Bereich Hochschulen. Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren haben das Potenzial zum Preisträger beim Gründungswettbewerb start2gow | 35.

Am 15. April 2016 startet der von der Wirtschaftsförderung Dortmund bundesweit ausgerichtete Gründungswettbewerb start2grow| 35. Die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist ab sofort unter www.start2grow.de möglich.

Den besten Unternehmenskonzepten winken hohe Preisgelder: Die Gewinner bekommen bis zu 15.000 Euro. Außerdem hat start2grow den Sonderpreis „Technologie“ im Wert von 10.000 Euro für eine innovative, technologische Geschäftsidee ausgelobt.

Jetzt informieren und anmelden: www.start2grow.de

Internship at Robert Bosch Spain Gasoline S.A.U

We are looking for active, hard-working and enthusiastic students, who would like to learn in an international environment. The internship is aimed at bachelor degree or master degree students. Internships are starting at the beginning of September, 2016 and they are finishing at the end of February, 2017. They are taking place in our work center of Aranjuez, a city located twenty minutes far away from Madrid.

Advertisement_Purchasing_Logistics

Advertisement_RBEF_CTG

Advertisement_RBEF_ENG

Advertisement_RBEF_QMM

Advertisement_RBEF_SPP