Inhalt

AUDI AG in Ingolstadt bietet Praktikum im Bereich Ergonomiekonzepte / Informatik

Ihr Arbeitsumfeld
Ein wichtiges Arbeitsfeld der Abteilung Ergonomiekonzepte ist die menschgerechte Auslegung von Fahrzeuginnenräumen. Dies umfasst die anthropometrische sowie die systemergonomische Auslegung von Fahrzeugkonzepten. Im Bereich der Systemergonomie wird er Fahrerarbeitsplatz durch die zielgerichtete Gestaltung des Informationsflusses zwischen Mensch und Maschine optimiert.

Ihre Qualifikation
•Ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Informatik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik
•Programmierkenntnisse (C++)
•Kommunikationsfähigkeit
•Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise
•Teamfähigkeit

Weitere Infos unter: I-P-23999 Praktikum Ergonomiekonzepte Informatik

AUDI AG in Neckarsulm bietet Praktikum im Bereich Projekt Mobilitätsservice

Ihr Arbeitsumfeld
Die Abteilung Mobilitätsservice Neckarsulm gliedert sich in folgende Hauptaufgabengebiete im Bereich Fahrzeugpools:
# Produkterlebnis, bei dem Audi Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aktuelle Fahrzeugmodelle erleben können und gleichzeitig auch als Markenbotschafter im Einsatz sind
# Carsharing, bei dem die Mobilität durch Geschäftsfahrzeuge innerhalb und außerhalb des Werks gewährleistet wird
# Leasing- und Management-Ersatzfahrzeuge, bei dem Mitarbeiter/-innen und Manager/-innen der AUDI AG im Bedarfsfall mobil gehalten werden

Ihre Qualifikation
•Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Technikingenieurswesen oder vergleichbaren Studiengängen
•Eigeninitiative
•Selbstständigkeit
•Verantwortungsbewusstsein
•Praktikumsdauer idealerweise 6 Monate

Weitere Infos unter: Hochschulaushang_01.04.2015_Praktikum_Projekt Mobilitätsservice Neckarsulm

Daimler Student Innovation Competition

Together with Daimler AG, FISITA, the global network for automotive engineers, has launched the Student Innovation Competition, a global initiative that inspires student engineers to design a poster that imagines what braking systems will look like in the future.

 

The competition winners will receive EUR 300 to attend EuroBrake, the world’s largest braking conference, and present their ideas as part of a three day programme of events including an exclusive Q&A with leading figures from industry and academia and a private tour of Dresden.

 

The competition grand final will be open to all EuroBrake delegates and a panel of judges will award three overall winners EUR 500 for Best Presenter, Best Project and Most Innovative Idea.

 

The competition is open to all university students. The deadline for entries is Friday 10th April 2015. More information can be found at www.eurobrake.net/students

Robotics Summer School in Vienna, 24 Aug – 29 Aug, 2015

his year, Association of Automation and Robotics (http://www.f-ar.at/)  in cooperation with University of Applied Sciences and Centauro LtD (http://www.centauro.at/) organize a Robotics Summer School (24 Aug – 29 Aug, 2015) and would like to invite all who are interested in robotics and want to spend one exciting week in Vienna with people from all over the world.

The goal of the course is to provide students with hands-on laboratory experience, programming and offline simulation skills and to give them an introduction to novel technologies and trends in the area of industrial robotics. This hands-on programme provides participants with the opportunity of practical work with industrial robots (from market leaders such as ABB, Epson, FANUC …) in small, collaborative teams with a teacher. Within programming and offline simulation sessions students will gain skills in simulators, such as DELMIA, ABB RobotStudio, Epson RC+, FANUC ROBOGUIDE, …

The Robotics Summer School includes five-days of workshops, lectures and an excursion to an automation company. At the end of the course the participants will get a certificate for participation and great effort in gaining new robotic skills.

In addition to workshops of the Robotics Summer School an exciting social programme in Vienna can be provided on demand.

For further information, please, follow the link: http://www.f-ar.at/journal/en/summer-school/ or contact us under email: academy@f-ar.at.

Summer Session (SSIS) an der Chungnam National University in Korea 17.06. – 14.07.2015

Unsere Partneruniversität, die Chungnam National University in Südkorea, veranstaltet vom 17.06 bis zum 14.07.2015 eine „Summer Session for International Students (SSIS)“. Die FAU darf für dieses Programm eine/n Studierende/n nominieren.

Stipendium: Teilnahme am Programm ohne Studiengebühren, kostenlose Unterkunft auf dem Campus (voraussichtlich Doppelzimmer)

Studium in Korea: Koreanischkurs + Kurse aus dem englischsprachigen Angebot der Gastuni (s. Infoblatt im Anhang)

Bewerbungsunterlagen:

  1. Bewerbungsbogen (siehe Anhang) inklusive Motivationsschreiben
  2. Passfoto (3×4, neutraler Hintergrund)
  3. Immatrikulationsbescheinigung der FAU für das WS 14/15 und SS 15 auf Englisch
  4. Notenliste (z.B. Auszug aus MeinCampus)
  5. Ggf. Kopien von Hochschulzeugnissen (z.B. Bachelor, Physikum)
  6. Kopie vom Reisepass oder Personalausweis

Bewerbungsfrist: 01.04.2015 (2 Tage vor der koreanische Frist, damit eine Vorauswahl an der FAU stattfinden kann)

Bitte reichen Sie alle Unterlagen im Referat für Internationale Angelegenheiten, z.Hd. Frau Vivien Aehlig, ein. Die Unterlagen können gerne per E-Mail geschickt werden.

Weitere Infos unter:

2015 SSIS Leaflet

2015 SSIS Application Form

 

 

Bosch sucht Praktikant (m/w) im Projekt Bosch Quality Supply Chain

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit beim Projekt Bosch Quality Supply Chain mit Kunden- und Lieferantenbezug und Übernahme von kleinen Projekten:
– Einarbeitung in eine umfangreiche Prozesslandschaft und Unterstützung bei Verbesserungsprozessen
– Erarbeitung und Gestaltung von Präsentationen und Dokumenten für die interne und externe Kunden-, Lieferanten- sowie Managementkommunikation
– Zusammenarbeit mit Mitarbeitern aus anderen Einkaufsbereichen zur Bündelung und Begleitung verschiedenster laufender Projekte

Ihr Profil:
– Studium im Bereich Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Supply Chain Management oder vergleichbar
– Gute Kenntnisse in Microsoft Office, gezielt in Power Point und Excel erwünscht
– Know-how in Excel-Programmierung (Pivot, Makros)
– Spaß an Prozessen, Teamarbeit und Einarbeitung in wechselnde Themen mit Interesse, Eigenverantwortung zu übernehmen, Organisationsgeschick
– Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Weitere Infos unter: Praktikumsausschreibung

Auslandspraktikum in Valencia

Wir haben weitere Angebote für Praktika im Bereich Engineer und sind auf der Suche nach deutschsprachigen Studenten für ein mehrmonatiges Praktikum in Spanien.

Folgende Angebote sind dem Anhang beigefügt:

  • VLC-234: Software Developer
  • VLC-243 A: Commercial Engineer
  • VLC-244: Mechanical Engineer
  • VLC-247: Electrical Engineer
  • VLC-250: Product Design Engineer
  • VLC-252: Junior Software Engineer

 

http://www.trainingexperience.org/trainees/

BestStudentChallenge 2015

Bist du ein Siegertyp? Gehörst du zu den Besten deines Fachbereichs, deiner Hochschule oder
sogar von ganz Deutschland? Dann zeig, was du drauf hast – bei der BestStudentChallenge 2015!
Dein Profil:
• Du studierst an einer deutschen Hochschule
• Du weißt, was du drauf hast und kannst damit überzeugen
• Du gibst alles, um den Grundstein für deine Traumkarriere zu legen

Deine Qualifikation:
• Zeig dich im Online-Assessment-Center von deiner Glanzseite
• Sichere dir einen von 60 Plätzen in der Finalrunde am 11. März 2015 in Frankfurt
• Gib alles und überzeuge 7 Unternehmen in 6 Challenges
• Hast du das Zeug zum „Best Bachelor“ oder „Best Master“?

Alle relevanten Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.bsc2015.de.

HYDROGENIOUS TECHNOLOGIES GmbH sucht Praktikanten / Werkstudenten (m/w)

Fachrichtungen:
Maschinenbau
Verfahrenstechnik
Elektrotechnik / Automatisierungstechnik

Was wir bieten:
• Umsetzung einer Zukunftstechnologie
• Entwicklung, Aufbau und Test von Energiespeicheranlagen mit verfahrens- sowie elektrotechnischen Umfängen
• Vielfältiger Tätigkeitsbereich, Übernahme von Verantwortung

Unsere Anforderungen:
• Hochschulstudium Uni/FH
• Hohe Einsatzbereitschaft, Motivation und Teamfähigkeit
• Tätigkeitsspezifische Fähigkeiten (z.B. CAD, Microsoft Office)

Weitere Infos unter: Stellenanzeige Praktikum_Hydrogenious Technologies