Suche

Artikel mit Schlagwort "Preis"


Preis Wissenschaft interaktiv 2012 such internaktive Exponate zum Thema Nachhaltigkeit

Wissenschaft im Dialog (WiD) und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft loben zum fünften Mal den mit 10.000 Euro dotierten Preis "Wissenschaft interaktiv" aus - diesmal zum Thema "Zukunftsprojekt Erde". Teams aus PR-Experten und Wissenschaftlern aller Disziplinen sind eingeladen, Ideen für ein interaktives Exponat einzureichen, das der Öffent... Weiterlesen

DFG: Communicator-Preis 2012: 50 000 Euro für die beste Darstellung von Wissenschaft in der Öffentlichkeit

Zum 13. Mal schreibt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) den Communicator-Preis, Wissenschaftspreis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, aus. Dieser persönliche Preis ist mit 50 000 Euro dotiert und wird an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vergeben, die sich in herausragender Weise um die Vermittlung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse in die Öffentlichkeit bemüht haben. Der Preis kann sowohl an einzelne Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als auch an eine Gr... Weiterlesen

Vodafone-Stiftung: Förderpreise und Innovationspreis 2012

Förderpreise 2012 Mit den beiden Förderpreisen werden überdurchschnittliche Arbeiten (außergewöhnlich herausragende Abschlussarbeiten oder Promotionen) mit den Schwerpunkten Natur-/Ingenieurwissenschaften oder Markt-/ Kundenorientierung des wissenschaftlichen Nachwuchses ausgezeichnet. Sie sind mit je 5.000 Euro dotiert. Innovationspreis 2012 Der Innovationspreis zeichnet exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vorwiegend aus dem deutschen Sprachraum aus. Er ist mit 25.000 Euro ... Weiterlesen

MAP-Graduierter erhält Oldfield Award 2011

Vincent Bürger, Graduierter des Elitestudiengangs "Advanced Materials and Processes (MAP)", hat den Oldfield Award 2011 der Society of Glass Technology in Großbritannien erhalten. Der Preis würdigt seine Arbeit zum Thema "Effects of Residual Surface Stresses on the Bioactivity of Bioactive Silicate Glasses", die er unter der Betreuung von Prof. Dr. A... Weiterlesen

ADOLF-MARTENS-PREIS 2012 zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten im Bereich Werkstoffwissenschaften, Materialforschung und -prüfung, Analytische Chemie oder Sicherheitstechnik

Der Adolf-Martens-Fonds e. V. hat den Adolf-Martens-Preis 2012 zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten aus den Bereichen Werkstoffwissenschaften, Materialforschung und -prüfung, Sicherheitstechnik einschließlich Arbeitsschutz und verwandter Gebiete, ausgerufen. Diese Disziplinen leisten einen wesentlichen Beitrag zu der Entwicklung konkurrenzfähiger Produkte, deren Qualität und sicheren Anwendung und damit zur Sicherung des In... Weiterlesen

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2011

Der Preis zeichnet herausragende Unternehmensbeispiele für rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen sowie anwendungsorientierte Forschungsergebnisse aus. Prämiert werden vier mittelständische Unternehmen und eine Forschungseinrichtung mit jeweils 10.000 Euro. Der Preis wird dieses Jahr erstmals im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) durch die Weiterlesen