Unternehmen

Suche


12. September 2014

>> Neu im Blog: Gemeinsam für ein Semesterticket

WiSo1, 09:37 Uhr in Allgemeines, Alumni, Schueler, Studierende, Unternehmen

Blog_Sprechblase_100_wWieso gibt es an der FAU kein richtiges Semesterticket? Um diese Frage geht es im neuesten Eintrag des Blogs am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Die Ausgangslage für ein Semesterticket an der FAU ist kompliziert. Rechtliche und wirtschaftliche Faktoren erschweren die Einführung eines preiswerten Tickets für die Studierenden in der Metropolregion. Deshalb wurde das Aktionsbündnis Semesterticket ins Leben gerufen, um mit der VGN über ein Semesterticket zu verhandeln. Den derzeitigen Stand der Verhandlungen, weitere Informationen zum Thema Semesterticket und ein möglicher Lösungsansatz können nun im Blog nachgelesen werden.

11. September 2014

>> Internationale Corporate Governance Konferenz am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

WiSo1, 09:25 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

Unter deStiglbauerm Leitthema “Global Capital Markets and Corporate Governance: Issues of Efficiency and Performance” diskutieren am 25. September 2014 auf Einladung von Prof. Dr. Markus Stiglbauer, Inhaber der Juniorprofessur für Corporate Governance, Wissenschaftler und Experten aus mehr als 20 Ländern aktuelle Forschungsergebnisse und Entwicklungen in der Praxis. Als Keynote-Speaker konnten Ania Zalewska (Professor of Finance, School of Management, University of Bath, UK & Haas School of Business, University of California, Berkley, USA) und Philip Weights (ACIB, CISA, CIA, CRMA, Chief Auditor, EFG International / EFG Bank, Zurich, Switzerland) gewonnen werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

10. September 2014

>> Schöller Forschungszentrum: Ausschreibung von Fellowships

WiSo1, 12:46 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

indexDas Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrum für Wirtschaft und Gesellschaft der Friedrich-Alexander-Universität vergibt Fellowships für herausragende Wissenschaftler/innen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. Das Forschungszentrum soll der Stärkung eines verantwortungsvollen Handelns in Wirtschaft und Gesellschaft dienen. Im Mittelpunkt steht das Bestreben, mittels Dialog und Projekten den strategischen Wissenschaftsschwerpunkt „Zusammenhalt stiften – Wandel gestalten – Innovationen umsetzen“ aufzugreifen und Nürnberger Spitzenforschung im internationalen Kontext zu vernetzen. Die Fellowships werden in den Kategorien Schöller Forschungsprofessor/in und Schöller Nachwuchswissenschaftler/in vergeben. Bewerbungen sind bis 31. Dezember 2014 möglich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

9. September 2014

>> Seminarprogramm des FBZHL für das Wintersemester 2014/15 online

WiSo1, 16:14 Uhr in Allgemeines, Alumni, Unternehmen

126Das Seminarprogramm des Fortbildungszentrum Hochschullehre für das Wintersemester 2014/15 ist online. Das FBZHL richtet sich an alle Professoren und Professorinnen sowie an alle Lehrenden an nordbayerischen Universitäten und bietet hierfür ein breites Seminarangebot an. Eine Anmeldung zu den Seminaren ist ab 15. September 2014, 20:00 Uhr, möglich. Weitere Informationen zu Anmeldung und zum FBZHL erhalten Sie hier.

8. September 2014

>> Die Uni ist (k)ein Wunschkonzert

WiSo1, 09:59 Uhr in Allgemeines, Alumni, Studierende, Unternehmen

557157_358986327473734_1238327185_aDie Studierenden der FAU haben bei einem Online-Gewinnspiel der DATEV eG ein Musik-Festival gewonnen. Das Konzert ist für Frühjahr 2015 geplant. Welche Bands auftreten, dürfen die Studierenden entscheiden. Ab 08. September 2014 können Bandvorschläge abgegeben werden. Die Vorschläge können über Facebook, Twitter oder per E-Mail eingereicht werden. Die Karten für das Festival sind für die Studierenden kostenlos und werden Anfang 2015 von der FAU und ihren Partnern verlost. Weitere Informationen finden Sie hier.

4. September 2014

>> Fit für die Zukunft: Studieninformationstage an der FAU

WiSo1, 12:55 Uhr in Allgemeines, Schueler, Studierende, Unternehmen

German road sign graduation and studyVon 24. bis 26. September 2014 finden an der Friedrich-Alexander-Universität die Studieninformationstage statt. Ziel ist es, Studieninteressierten Informationen über die Universität sowie über das Studienangebot zur Verfügung zu stellen und somit zur Studienentscheidung beizutragen. Am Freitag, 26. September 2014, werden die Studiengänge an der WiSo in den Räumen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften vorgestellt. Nähere Informationen sowie das komplette Programm der Studieninformationstage finden Sie hier.

2. September 2014

>> Prof. Dr. Veronika Grimm berät Wirtschaftsminister

WiSo1, 09:41 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

GrimmDer Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat Prof. Dr. Veronika Grimm vom Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, der FAU, in eine Expertenkommission zum Thema „Stärkung von Investitionen in Deutschland“ berufen. Die Kommission setzt sich aus hochrangigen Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen.
Die Kommission soll neue wirtschaftspolitische Antworten auf die relativ schwache Investitionsentwicklung in Deutschland suchen. Die Experten trafen sich jetzt zu ihrer ersten Tagung, weitere Treffen sollen in den kommenden Monaten folgen. Mitglieder sind neben Professorin Grimm Dr. Stephan Articus (Deutscher Städtetag), Jürgen Fitschen (Deutsche Bank), Prof. Marcel Fratzscher (DIW, Vorsitz der Expertenkommission), Dr. Helga Jung (Allianz SE), Dr. Markus Kerber (BDI), Wolfgang Lemb (IG Metall), Dr. Thomas Mayer (Flossbach von Storch Research Institute), Dr. Torsten Oletzky (Ergo), Prof. Siegfried Russwurm (Siemens), Prof. Monika Schnitzer (Ludwig-Maximilians-Universität München), Dr. Eric Schweitzer (DIHK) sowie Michael Vassiliadis (IGBCE). Nähere Informationen erhalten Sie hier.

1. September 2014

>> Nordbayerischer Versicherungstag am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

WiSo1, 10:32 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Schueler, Studierende, Unternehmen

126Der Nordbayerische Versicherungstag wird in diesem Jahr in den Räumen der WiSo stattfinden. Das hochaktuelle Leitthema „Unternehmerisches Handeln in Zeiten zunehmender Regulierung“ wird in verschiedenen Foren diskutiert und garantiert somit einen interessanten Meinungsaustausch. Neben Gästen aus Politik werden auch Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft erwartet. Weitere Informationen finden Sie hier.

28. August 2014

>> Neu im Blog: Bildungspatin für ein Semester

WiSo1, 11:17 Uhr in Allgemeines, Alumni, Schueler, Studierende, Unternehmen

Blog_Sprechblase_100_wWie genau eine Bildungspatenschaft abläuft, kann nun im Blog nachgelesen werden. „Die WiSo-Bildungspaten“ ist eine studentische Initiative, die sich an Studierende mit Schwerpunkt Wirtschaftspädagogik richtet. Ziel des Projektes ist es, einen Schüler der B4 zu fördern und gleichzeitig neben den schulpraktischen Studien Erfahrungen im schulischen Bereich zu sammeln. Wer sich für eine Bildungspatenschaft interessiert, kann sich noch bis 31. August 2014 anmelden. Das Anmeldeformular kann auf der Homepage des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik online heruntergeladen werden. Den gesamten Artikel über die Bildungspatenschaft gibt es nun im Blog.

22. August 2014

>> Eine studentische Praxisinitiative: Die WiSo-Bildungspaten

WiSo1, 11:20 Uhr in Allgemeines, Schueler, Studierende, Unternehmen

942575_634419613238518_1438136113_nWer erste Praxiserfahrungen im schulischen Bereich sammeln will und gleichzeitig soziales Engagement zeigen möchte, hat bei den WiSo-Bildungspaten die passende Gelegenheit dafür. Für die Dauer des Wintersemesters haben Studierende mit Schwerpunkt Wirtschaftspädagogik die Möglichkeit einen Schüler der Berufsschule 4 zu betreuen und unterstützen. Die Teilnahme am Projekt wird als Transferseminar mit 5 ECTS verbucht. Die Anmeldung ist noch bis 31. August 2014 möglich. Informationen dazu auf der Facebook-Seite des Bildungspatenprojekts. Das Anmeldeformular gibt es online auf der Homepage des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung.

Nach oben