Unternehmen

Suche


16. Februar 2015

>> Prof. Thiess Büttner über die Finanzpolitik in der EU

WiSo1, 12:49 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

BüttnerGriechenlands neuer Premierminister Alexis Tsipras hat Europa in Aufruhr versetzt, als er die Zusammenarbeit mit der Troika aufkündigte. Warum eine Neuverhandlung von Finanzhilfen nicht zur Debatte stehen sollte, erklärt Prof. Dr. Thiess Büttner, Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, im Blog der FAU. Den gesamten Artikel finden Sie hier.

12. Februar 2015

>> Impressionen der Recktenwald-Preisverleihung und der Verleihung der Ehrenmedaille online

WiSo1, 12:55 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

_MG_3383Neu auf der Homepage des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften: Die Bilder der Recktenwald-Preisverleihung können nun angesehen werden. Die Recktenwald-Preisverleihung fand am 9. Dezember 2014 statt. Der diesjährige Preisträger war der französisch-amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Emmanuel Saez. Außerdem sind die Bilder der Verleihung der Ehrenmedaille vom 29. Januar 2015 online. Die Ehrenmedaille wurde an Walter Bockshecker, Mitglied des Vorstands der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und Manfred Dehler, Präsident der Steuerberaterkammer Nürnberg, verliehen. Beide Veranstaltungen wurden im feierlichen Rahmen mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft durchgeführt. Die Bilder können hier angesehen werden.

11. Februar 2015

>> Das Rödl & Partner Promotionsstipendium für TaxFACT Nachwuchskräfte

WiSo1, 11:28 Uhr in Allgemeines, Forschung, Studierende, Unternehmen

Fact_LogoTaxFACTs – Forschungsschwerpunkt Steuern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg vergibt das Rödl & Partner – Promotionsstipendium. Das Stipendium richtet sich an wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die bei einem Mitglied von TaxFACTs (Prof. Dr. Büttner, Prof. Dr. Ismer, Prof. Dr. Scheffler) promovieren möchten. Thematisch sollte sich das Promotionsvorhaben einem der Forschungsschwerpunkte von TaxFACTs oder der Beteiligung der Mitglieder von TaxFACTS am efi-Projekt „Taxation, Social Norms, and Complicance: Lessons for Institution Design“ zuordnen lassen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31.05.2015, eine Förderung ist ab dem 01.08.2015 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

9. Februar 2015

>> Einladung zum Girls´ Day und Boys´ Day für Schülerinnen und Schüler

WiSo1, 10:51 Uhr in Allgemeines, Schueler, Studierende, Unternehmen

medizAm 23. April 2015 sind Söhne und Töchter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FAU eingeladen, in verschiedenste Studiengänge zu schnuppern. Der Girls´ Day gibt Schülerinnen die Möglichkeit, durch ein umfangreiches Programmangebot einen Einblick in die Natur- und Technischen Wissenschaften zu bekommen. Parallel dazu bietet der Boys´ Day zahlreiche Workshops für Schüler in den sprachlichen und kulturellen Studiengängen. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern verschiedenste Studiengänge aufzuzeigen. Interessierte Freunde und Freundinnen dürfen ebenfalls teilnehmen. Eine Anmeldung zum Girls´ Day und Boys´ Day ist vorab auf der Homepage des Büros für Gender und Diversity erforderlich.

5. Februar 2015

>> Neu im Blog: Wirtschaftskonferenz sucht Wirtschaftskonferenz-Organisierer

WiSo1, 15:00 Uhr in Allgemeines, Studierende, Unternehmen

41.2_Gruppenfoto_410L0200_-300x200Seit Oktober 2014 ist der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Veranstalter einer Wirtschaftskonferenz: Dem Ludwig Erhard Symposium (LES). Die erste Auflage des Symposiums 2014 in der Messe Nürnberg war ein voller Erfolg, das mit hochkarätigen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik glänzte. Das LES zeichnet sich als Wirtschaftskonferenz aus, weil es ausschließlich von Studierenden organisiert wird. Das nächste LES findet am 5. und 6. November 2015 statt. Hierfür werden nun helfende Hände für verschiedenste Bereiche im Eventmanagement gesucht. Neben der Möglichkeit eigene Ideen in ein reales Projekt umzusetzen, können sich die Studierenden 5 ECTS für die Organisation anrechnen lassen. Mehr Informationen hierzu im neuen Eintrag des Blogs des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften.

4. Februar 2015

>> Prof. Büttner vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften berät das Finanzministerium

WiSo1, 10:23 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

BüttnerProf. Dr. Thiess Büttner, Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, ist zum Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen gewählt worden. Der Wissenschaftliche Beirat, der sich aus gegenwärtig 32 Mitgliedern zusammensetzt, berät in voller Unabhängigkeit das Finanzministerium. Der Vorsitzende wird für eine Amtsdauer von zwei Jahren gewählt. Weitere Informationen finden Sie hier.

28. Januar 2015

>> Jetzt für das LES-Team 2015 bewerben!

WiSo1, 09:31 Uhr in Allgemeines, Studierende, Unternehmen

LESminiDie Vorbereitungen des 2. Ludwig Erhard Symposiums haben bereits begonnen. Damit die Veranstaltung am 05. und 06. November 2015 wieder ein voller Erfolg wird, sucht das LES engagierte Mitglieder für das Organisationsteam, die gerne die erlernte Theorie in die Praxis umsetzen und ihre eigenen Ideen verwirklichen wollen. Durch die Möglichkeit, die erbrachten Leistungen im Bachelor- und im Masterstudium anrechnen zu lassen, ist die Mitarbeit optimal mit dem Studium zu verbinden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

26. Januar 2015

>> Exzellent – FAU und Fachbereich unter den Top 25 BWL-Fakultäten im deutschsprachigen Raum

WiSo1, 09:38 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

indexDie FAU ist im BWL-Ranking des Handelsblatts unter den 25 forschungsstärksten Universitäten im deutschsprachigen Raum. In den personenbezogenen Rankings der „Top 100 Beste Forschungsleistung“, „Top 100 unter 40 Jahre“ und „Top 250 Lebenswerk weltweit“ sind darüber hinaus Prof. Dr. Nadine Gatzert (Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement) und Prof. Dr. Dirk Holtbrügge (Lehrstuhl für internationales Management) vertreten. Das Ranking erscheint seit 2010 alle zwei Jahre und kürt die forschungsstärksten Einrichtungen im Bereich Betriebswirtschaftslehre des deutschsprachigen Raums. Die Studie orientiert sich an internationalen Standards zur Evaluierung im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Das Handelsblatt lässt dafür alle Studien erfassen, die Forscher aus dem deutschsprachigen Raum in dem wichtigsten BWL-Fachjournalen veröffentlich haben. Neben der Anzahl der Publikationen wird auch die Qualität der Fachzeitschriften berücksichtigt. 2013 schaffte es der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bereits im Ranking der Volkswirtschaftslehre in die Top 25. Das vollständige BWL-Ranking finden Sie hier.

24. Januar 2015

>> Praxisvortrag mit Personalvorstand Prof. h.c. Thomas Sigi der AUDI AG

WiSo, 23:07 Uhr in Allgemeines, Alumni, Studierende, Unternehmen

Aufsichtsrat beruft Thomas Sigi zum 1. Oktober 2010 zum Vorstand Personal- und Sozialwesen der AUDI AG.Am kommenden Donnerstag, den 29. Januar 2015, von 18.30-20.00 Uhr, im Raum LG 0.424, wird Herr Prof. h.c. Thomas Sigi, Vorstand Personal- und Sozialwesen der AUDI AG einen Gastvortrag am Fachbereich halten. Das Thema des Vortrags lautet “AUDI – die Personalstrategie als Teil der Unternehmensstrategie”. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Gasthörer sind herzlich willkommen!

22. Januar 2015

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften verleiht Ehrenmedaille

WiSo, 15:26 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

100Zur Würdigung ihrer Verdienste verleiht der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FAU am 29. Januar 2015, 17.00 Uhr, Kurt Glässer-Saal, Findelgasse 7/9, Nürnberg, die Ehrenmedaille an Walter Bockshecker, Vorstandsmitglied der Nürnberger Versicherungsgruppe, und Manfred Dehler, Präsident der Steuerberaterkammer Nürnberg. Die Ehrenmedaille des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, die an verdiente Förderer der Fakultät vergeben wird, wird vom afwn (Alumni, Freunde und Förderer des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften Nürnberg) e.V. gestiftet. Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Nach oben