Der physikalische Adventskalender

Graue Zellen statt Kalorien | 24-mal leicht verdauliche Physik bis Weihnachten

Inhalt

Unter kalten Füßen leiden Frauen nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt. Pinguine und Eisbären dagegen schaffen es, ihre Körpertemperatur auf ca. 38 °C zu halten – und das bei einer Umgebungstemperatur von -50 °C. Wie sie das machen, erklärt das Video zum 14. Dezember. Viel Spaß!

Verstanden? Verwirrt? Verärgert? Helfen Sie uns mit Ihrer Bewertung