Archiv für den Monat: Oktober 2010

Treffpunkt Bibliothek: Wer war wer an der FAU?

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek" präsentiert die Universitätsbibliothek am Mittwoch, 27. Oktober um 13:00 Uhr im Sitzungssaal, Altbau, 2. OG, wichtige Quellen zur Universitätsgeschichte. Das Register zur Matrikel der Universität erfasst alle Studenten von 1843 - 1893, angereichert um biographische Informationen wie Lebensdaten, Schul- und Berufsausbildung und spätere berufliche Tätigkeit. Das Verzeichnis der Erlanger Promotionen 1743 - 1885 dokumentiert über 3000...

Weiterlesen

Bücherbörse

SEMESTERBOOKS.de ist eine kostenlose studentische Bücherbörse zum Kauf und Verkauf gebrauchter und neuer Bücher. Die Besonderheit dabei: Jede Hochschulstadt hat ihren eigenen Marktplatz zum Büchertausch. Ab 26.10.2010 finden Sie im SFX-Menüfenster des OPACplus jeweils einen direkten Link zu SEMESTERBOOKS.de, wenn der von Ihnen gesuchte Titel dort angeboten wird. (mehr …)

Weiterlesen

Ausstellung: Mythos Ophelia, 22. Oktober bis 12. November

Im Ausstellungsraum Schuhstraße 1a zeigt die Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg vom 22. Oktober bis 12. November 2010 eine interdisziplinäre Ausstellung zum Thema „Mythos Ophelia. Eine Weiblichkeitsimagination im literarischen, bildkünstlerischen, soziokulturellen, medizinhistorischen und emanzipatorischen Diskurs“.  Die Schau widmet sich der Frauenfigur Ophelia aus Shakespeares Tragödie „Hamlet. Prinz von Dänemark“ und untersucht die vielfältigen Formen der Verehrung, die die Geliebte...

Weiterlesen

20.10.2010: OPUS Update

Am Mittwoch, 20.10.2010 wird OPUS, der Dokumentenserver der Universität Erlangen-Nürnberg, auf einen anderen Server migriert und aktualisiert. In der neuen Version können erstmals Schriftenreihen mit Bandzählung und Collections mit Darstellung mehrerer Hierarchiestufen angelegt werden. Die Präsentation elektronischer Zeitschriften wird dadurch deutlich verbessert, weil auf der ersten Stufe die Jahrgänge und auf der zweiten die Hefte dargestellt werden können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weiterlesen

Neue Nationallizenz: World Bank E-Library, The / Archive

Das "World Bank E-Library Archive" umfasst 2.108 E-Books der Weltbank. Es handelt sich hierbei um Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Weltbank. Die Publikationen befassen sich insbesondere mit der sozio-ökonomischen Entwicklung in weniger entwickelten Ländern und Regionen und umfassen Forschungsergebnisse zu Entwicklungspolitik, Wirtschaftspolitik, Außenhandel, Gesundheit, Bildung, Entwicklungshilfe und Armut. Darüber hinaus besteht über das Archiv auch Zugang z...

Weiterlesen

Testzugriff Legios

Die Wirtschafts- und Steuerrechtsdatenbank Legios steht ab Oktober im Testzugriff innerhalb des Campus zur Verfügung. LEGIOS beinhaltet unter der Oberfläche von Juris ein umfangreiches Angebot rechtswissenschaftlicher Fachquellen sowie steuerrechtliche Verwaltungsvorschriften aller Bundesländer. Desweiteren enthält Legios ca. 55 Zeitschriften, Kommentare und Handbücher vom Verlag Otto Schmidt im Volltext mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Steuerrecht. zur Datenbank: http://rzblx10.uni-reg...

Weiterlesen