NEW: Personal login required for ACS

All members of FAU need to authenticate with their personal login details in order to access journals and other publications of the American Chemical Society (ACS). Shibboleth provides an easy way. Click on "Login Via Your Home Institution" To log in using your institution's credentials, select a geographic region, i.e. "German Higher Education (DFN-AAI)" Select one of the institutions listed below, i.e. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Enter your FAU username a...

Weiterlesen

NEU: Zugang zu ACS nur über persönliches Login möglich

Wichtige Information

Alle Benutzer, die auf Zeitschriften und Publikationen der American Chemical Society (ACS) zugreifen, müssen sich ab sofort entweder mit ihrer IDM-Kennung oder ihrer Bibliothekskennung identifizieren. Bei Zugriffen aus der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) oder dem Datenbankinformationssystem (DBIS) werden Sie über einen Login-Bildschirm zur Authentifizierung aufgefordert. Das Login bleibt für 1 Stunde gültig (Dauer des Cookies). Die zusätzliche Authentifizierungsmöglichkeit über S...

Weiterlesen

PCB-Sanierung, Bismarckstr. 1: Standort 07AM/07EN

Bitte notieren!

In den Sommersemesterferien 2016, also in der Zeit vom 22. Juli 2016 bis 14. Oktober 2016 ist die 4. Teilbaumaßnahme der PCB-Sanierung im Turm C der Bismarckstraße 1 geplant. Davon betroffen sind auch die Teilbibliotheken 07AM Amerikanistik und 07EN Anglistik. Für die Zeit der Schließung dieser Bibliotheken, die aufgrund der notwendigen Vorbereitungsarbeiten der Baustellen und der Buchtransporte bereits etwa 7 Tage vor dem Beginn der eigentlichen Sanierung erfolgen muss, werden in Abstimmung ...

Weiterlesen

Ministerrat beschließt Bayerischen Bibliotheksplan

Arbeitsplatz Bibliothek

Der Ministerrat hat einen Bayerischen Bibliotheksplan für die 2.000 öffentlichen Bibliotheken beschlossen. Die Bibliothekslandschaft in Bayern umfasst die Bayerische Staatsbibliothek, die Bibliotheken an Universitäten und Hochschulen, die regionalen staatlichen Bibliotheken, Spezialbibliotheken und die öffentlichen Bibliotheken, die von Kommunen und Kirchengemeinden getragen werden. Für sie alle werden Zukunftsperspektiven, Stärken und Entwicklungsbedarf aufgezeigt. Die ausführliche Pressemel...

Weiterlesen

UB-Tipp: Literaturverwaltung – Wissensorganisation

Bitte notieren!

Wer wissenschaftlich arbeitet, sieht sich schnell mit einer Unmenge an Literaturdaten konfrontiert, die es bequem und sinnvoll zu verwalten gilt. Citavi und EndNote sind Literaturverwaltungsprogramme, die helfen persönliche Literaturdatenbanken zu erstellen und zu verwalten, Literaturreferenzen aus Katalogen und Datenbanken bequem zu importieren, Volltexte in die Datenbank zu importieren, inhaltlich zu erschließen, Zitate fest zu halten Funktionalitäten im Bereich Wissensmanagemen...

Weiterlesen

UB-Tipp für FAU-Angehörige: Shibboleth für E-Medien

Logo des Shibboleth-Dienstes, klein

Bisher können Mitarbeiter und Studierende der FAU über VPN von Rechnern außerhalb des Campus auf elektronische Ressourcen zugreifen. In Zukunft kommt mit Shibboleth eine zusätzliche – bequemere – Möglichkeit dazu. Shibboleth ist ein Verfahren zur verteilten Authentifizierung und Autorisierung für Webanwendungen. Mit Shibboleth können Sie auf lizenzierte elektronische Ressourcen (Datenbanken, E-Journals, E-books) auch von zu Hause oder von jedem beliebigen Rechner mit Internetanschluss über da...

Weiterlesen

Neue Datenbank: Jura-Kartei (JK) online

Neu lizenziert für UB Erlangen-Nürnberg

Die Universitätsbibliothek der FAU hat aus Studienzuschüssen den Zugang zur Datenbank "Jura-Kartei (JK) Online" erworben. Die Datenbank des Verlags De Gruyter enthält rund 6.000 seit 1979 in der Zeitschrift JURA erschienene Karteikarten mit Urteilsanmerkungen zu wichtigen Entscheidungen. Der gesamte Datenbestand ist durchsuchbar: Karteikarten zu einer bestimmten Entscheidung können über die Suchfelder Gericht, Aktenzeichen, Datum und Amtliche Fundstelle ermittelt werden. Die Datenbank wird monat...

Weiterlesen

9.6.: Brown Bag Break – Thema Publizieren und Open Access

Bitte notieren!

Am Donnerstag, dem 9. Juni 2016 findet an der Technischen Fakultät unter dem Motto „Networking for hungry researchers“ zur Mittagszeit eine „Brown Bag Break“ statt. Die Papiertüten mit einer Brotzeit für die Mittagspause sind inzwischen nicht nur in den USA, sondern auch hierzulande sehr beliebt.  Bei  der „Brown Bag Break“ der FAU steht neben dem Essen auch die individuelle Wissenskonsumierung im Mittelpunkt. Die Universitätsbibliothek der FAU vertritt hierzu das Thema wissenschaftliches Publiz...

Weiterlesen