Desktop Apps für Kreative

Ein weiterer Blog des FAU-Blogdienstes

Inhalt

Fontgröße erhöhen in Bridge bei 4K Monitor

Das Problem ist inzwischen von Adobe ab Bridge CC 2015 version 6.3.1 einigermaßen gelöst.
Siehe Kommentar unten.

Wenn Sie Windows 8.1 oder Windows 10 verwenden, finden Sie unter „Anzeigeinstellungen“ den Regler „Größe von Text, Apps und anderen Elementen ändern“. Diesen können Sie z.B. auf 125 % umd mehr stellen. Diese Einstellung hat Auswirkungen auf alle Programme, auch Bridge. Das hat allerdings bei meinem Bildschirm 2560 x 1440 Pixel 27 Zoll den Effekt, dass alle Zeichen unscharf dargestellt werden. Der Grund dafür ist,  per default ist  „Clear-Type-Text“ aktiviert, aber schlecht eingestellt . Verbessern Sie die Einstellung, indem Sie einfach den Clear-Type-Assistenten ausführen. Dann erhalten Sie bessere Ergebnisse. Anzeige anpassen > Verwandte Einstellungen > Clear-Type-Text.

Ein Kommentar zu “Fontgröße erhöhen in Bridge bei 4K Monitor

  1. Gunther H. sagt:

    Das Problem ist inzwischen von Adobe ab Bridge CC 2015 version 6.3.1 einigermaßen gelöst.
    Man kann allerdings nur Auto 100% und 200% einstellen.

    Zwischengrößen mit 125% und 150% wären aus meiner Sicht sehr sinnvoll.

    An meinem neuen Rechner habe ich einen 27 Zoll Bildchirm mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten. Da sind 200% viel zu viel, 100% zu wenig. Alles wird viel zu groß dargestellt, das Bridge-Fenster passt aber noch auf den Bildschirm.

    Auf einem zweiten angeschlossenen älteren 19 Zoll Bildschirm mit mit 1280 x 1024 Bildpunkten passt das Bridge-Fenster nicht mehr auf den Bildschirm und 200% sind auch hier zu viel.

    Adobe Bridge workspace / HiDPI and Retina display support
    https://helpx.adobe.com/bridge/using/adobe-bridge-workspace.html#hidpi_retina_support

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>