Desktop Apps für Kreative

Ein weiterer Blog des FAU-Blogdienstes

Inhalt

Lightroom: Problem: 1:1 Vorschauen nachträglich erstellen

Problem

Leider verklemmt sich der Hintergrund-Job 1:1 Vorschauen erstellen oft, wenn man viele Bilder ausgewählt hat.

1:1 Vorschauen

  • Wenn man beim Import vergisst, die 1:1 Vorschauen gleich zu erstellen,
    Einstellung: Import > Dateiverwaltung > Vorschauen erstellen [1:1]
  • kann man diese nachträglich erstellen durch:
    Verzeichnis auswählen.
    Einstellung: Bibliothek > Vorschauen > 1:1 Vorschauen erstellen
  • Zu beachten ist auch folgendes. Normalerweise werden nicht benutzte 1:1 Vorschauen nach 30 Tagen automatisch gelöscht, außer man nimmt folgende Einstellung vor:
    Einstellung: Bearbeiten > Katalogeinstellungen… > Dateihandhabung > Vorschau-Cache 1:1-Vorschauen automatisch verwerfen: [Nie]

Lösungsversuch

  • Man muss, wenn sich  der Hintergrund-Job, 1:1 Vorschauen erstellen, mal wieder verklemmt hat, einzelne Unterverzeichnisse bzw. Bildgruppen auswählen und so versuchen, durch erneuten Aufruf von Bibliothek > Vorschauen > 1:1 Vorschauen erstellen, die problematischen Bilder zu lokalisieren und doch eine 1:1 Vorschau zu erstellen. Meist läuft danach, der Hintergrund-Job dann auch für übergeordnete Ordner durch.
  • Ich habe etwa 100.000 Bilder in meinem Lightroom-Katalog.
    Nachträglich habe ich versucht bei etwa 40.000 Bldern die 1:1 Vorschauen zu generieren, was mir leider doch nicht in allen Fällen gelungen ist. Vielleicht liegt das doch daran, dass der Cache doch limitiert ist. Mehr als 17 GB wird bei mir unter Dateihandhabung im automatisch berechneten Feld: Vorschau-Cache Gesamtgröße bisher nie angezeigt.
  • Beim Durchscrollen in der Rasteransicht  erscheinen meine Vorschaubilder jetzt wesentlich schneller. Vorher musste ich bei großen TIFF-Dateien immer ein paar Sekunden warten.

Link

 

 

 

Ein Kommentar zu “Lightroom: Problem: 1:1 Vorschauen nachträglich erstellen

  1. Howdy very cool blog!! Man .. Beautiful .. Wonderful .. I will bookmark your website and take the feeds additionally?
    I’m happy to search out a lot of helpful information here within the
    put up, we’d like work out more strategies in this regard, thank you for sharing.
    . . . . .

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>