Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

iXNet – Mentoring Angebot für AkademikerInnen mit Behinderung – Bewerbung bis 31.8.

•Sie sind Studentin mit Behinderung in der Abschlussphase oderexaminierte Akademikerin mit Behinderung? Und Sie sind auf Jobsuche?
•Sie suchen jemanden, der/die Sie individuell und zielgerichtet überlängere Zeit beim (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt berät?
•Sie wollen praxisbezogene Informationen zu Bewerbung undKarriereplanung für schwerbehinderte Akademiker*innen?

Dann sind Sie im neuen Mentoring-Programm iXNetdes Hildegardis-Vereins richtig

Bewerben Sie sich bis zum 31. August 2019 und werden Sie Mentee!

•Für die Dauer eines Jahres bilden Sie undein/e berufserfahrene Akademiker*in mitBehinderung (Mentor*in) eines von 20 sogenannten Tandems. Diese Teams stellenwir möglichst passgenau und nach IhremBedarf zusammen.
•Über verschiedene digitale Kanäle (z.B. E-Mail, Chat, Videokonferenz, Telefon) tauschen Sie sich regelmäßig mit der Mentorin oder dem Mentor über selbstgewählteThemen aus: Wo liegen meine Stärken?Welche Kompetenzen könnte ich weiterentwickeln? Welche Stelle passt zu mir?Welche Arbeitgeber bieten für mich diebesten Perspektiven?
•Drei zentrale Gruppenveranstaltungen imLaufe des Mentoring-Jahres bieten Ihnendie Möglichkeit, sich auch mit den anderenProgramm-Teilnehmenden auszutauschenund Ihre Netzwerke auszubauen. Im Rahmen von Trainings, Workshops, und Vorträgen arbeiten Sie thematisch z.B. zu Strategien für den Bewerbungsprozess undSelbstmarketing.
•Alle entstehenden Unkosten (z.B. Fahrtkosten, Seminarkosten) werden erstattet.

AUSSCHREIBUNG

Das Programm startet im Dezember 2019.
1.Durchgang 2019 – 2020
Er richtet sich mit dem ersten von zwei einjährigen Durchgängen an:
•Akademikerinnen mit Behinderung
•Kurz vor dem Examen stehende Studentinnen allerFachrichtungen und Altersgruppen mit Behinderung
Auftakttreffen: 6.–7. Dezember 2019
Halbzeittreffen: Juni 2020
Abschlusstreffen: Dezember 2020

Sie möchten als Mentee dabei sein? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – Motivationsschreiben, Lebenslauf, Mentee-Bogen (bitte bei uns anfordern/downloaden) – an den

Hildegardis-Verein e.V.
Wittelsbacherring 9
53115 Bonn

Noch Fragen? Unsere Projektkoordinatorin Dr. Ursula Sautter beantwortet sie gern:Tel. 0228 90871530; sautter@hildegardis-verein.de

Bewerbungschluss ist der 31.08.2019.

Das Mentoring-Programm findet im Rahmen von iXNet statt, einem Projektes, in dem ein digitales Peer-Support-Netzwerk für die berufliche Teilhabe schwerbehinderter Akademiker*innen aufgebaut wird.
Weitere Informationen unter: www.iXNet-projekt.de