Chongqing Summer School 2015

Ein kleiner Erfahrungsblog

Inhalt

Wieder Wushu

Der Vormittag verlief ruhig. Wir lerneten erneut Vokabeln und sahen eine halbe Stunde lang einen Film von Jackie Chan. Da der Film auf chinesisch war und chinesische Unterttel hatte, sind wir uns über die Handlung sowie den Filmtitel nicht ganz im Klaren. Wir hoffen trotzdem, dass Morgen eine Fortsetzung folgt.

Am Nachmittag bauten wir unsere Wushu-Kenntnisse weiter aus. Wieder mit dem selben Aufwand an Schweiß, aber auch dem selben Spaß wie vor wenigen Tagen. Doch wir sind nicht die Einzigen auf dem Campus, die diese Kampftechnik erlernen. Jeder Student im ersten und zweiten Semester muss an militärischen Übungen teilnehmen. Dazu zählt

  • marschieren (Formen wie ein Stern inklusive)
  • in der Sonne herumstehen (das Schlimmste laut Erzählungen)
  • ausländische Studenten mit lautem Geschrei wecken (weil die länger als 7 schlafen und der Übungsplatz versehentlich nebenan ist)
  • rythmisches Bewegen in Form von Wushu

wushuinactionwushugrouppicturewushumilitarystyle