Chongqing Summer School 2015

Ein kleiner Erfahrungsblog

Inhalt

Uhrzeiten und KTV

Der Blog heute ist etwas später dran. Das liegt aber nicht an den Uhrzeiten, die wir in der Chinesischstunde durchgenommen haben. Es liegt daran, dass wir im KTV unterwegs waren. Das sind Karaoke-Dienstleister – Es ist keine Bar, sondern ähnelt einem Hotel. Man kann sich Zimmer verschiedener Größe mieten. In diesen steht dann ein Fernseher, Sofas, eine Spiegelkugel, Tische und ein Terminal für die Liedersuche. Zwei drahtlose Mikrofone bekommt man noch und dann kann es schon losgehen. Im Angebot sind chinesische und englische Songs, aber auch der koreanische „Gangnam Style“ findet sich.  Es war eine witzige Erfahrung, die man mitgenommen haben muss, besonders weil fast alle Teilnehmer meinten „Ich kann ja nicht singen“.

Heute gibt’s kein Bild, auch wenn ich heute kurz den Eling-Park besucht habe. Es ist zwei Uhr Ortszeit…..