Publikationen der Evangelischen Religionsdidaktik

Ein weiterer Blog des FAU-Blogdienstes

Inhalt

Was kann Öffentliche Theologie für Bildung bewirken?

In welchem Verhältnis stehen Öffentliche Theologie, religiöse Verschiedenheit und interreligiöses Lernen?
Diese Frage versuchen Prof. Dr. Manfred Pirner, Prof. Dr. Johannes Johannes Lähnemann, Dr. Susanne Schwarz und Dr. Werner Haußmann in gemeinsamer Herausgeberschaft des neu erschienen Bandes bei Routledge zu beantworten.
Dieses Buch beschreibt das Verhältnis der Christlichen Öffentlichen Theologie zu anderen Religionen und ihre Möglichkeiten, zum Gemeinwohl beizutragen. Es leistet auch einen Beitrag für gegenseitige Lernprozesse in der öffentlichen Bildung, um die Rolle und Verantwortung der Religionen in pluralistischen Gesellschaften zu stärken.
Dieser Band bringt nicht nur öffentliche Bildung und öffentliche Theologie zusammen, sondern auch Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen wie Theologie, Philosophie, Kulturwissenschaften und Soziologie und aus verschiedenen Teilen der Welt. Damit will das Buch den Horizont erweitern und neue Impulse für die öffentliche Theologie und den Diskurs über den öffentlichen Religionsunterricht geben.
Weitere Infos: https://www.routledge.com/Public-Theology-Religious-Diversity-and-Interreligious-Learning/Pirner-Lahnemann-Haussmann-Schwarz/p/book/9781138583924