Firefox und Thunderbird

Links, Tipps und Anleitungen zu Firefox und Thunderbird

Inhalt

Diese Beschreibung ist für Mitarbeiter und Studierende der Universität Erlangen-Nürnberg, die ein Konto auf dem FAUMail-Server des RRZE haben. Diese Benutzer haben auch die Möglichkeit, ihre E-Mails über das Webmail-Portal  https://faumail.fau.de abzurufen.

Start

.Willkommen

Abb.Willkommen bei Thunderbird

Als Inhaber eines FAUMail-Kontos klicken Sie bitte auf:
Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden.

Abb.Konto Einrichten - Benutzerangaben

Abb.Konto Einrichten – Benutzerangaben

Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort ein. Falls Sie Ihr Passwort speichern, setzen Sie unbedingt ein Master-Passwort.

Abb. Konto Einrichten - Durch Thunderbird gefundene Einstellungen

Abb. Konto Einrichten – Durch Thunderbird gefundene Einstellungen

Die durch Thunderbird automatisch ermittelten Einstellungen sind für unsere Umgebung völlig falsch! Korrigieren Sie diese bitte entsprechend der nächsten Abbildung und klicken bitte auf  Erneut testen!

  • Posteingang-Server IMAP:  faumail.fau.de
  • Postausgang-Server SMTP: smtp-auth.fau.de
  • Bei Benutzername geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.
Abb. Konto Einrichten - Korrigierte Eingaben

Abb. Konto Einrichten – Korrigierte Eingaben

Abb. Konto Einrichten - Richtige Einstellungen  - erneut getestet

Abb. Konto Einrichten – Richtige Einstellungen – erneut getestet

Klicken Sie jetzt auf fertig und beachten bitte die folgenden Hinweise in dieser Anleitung.

Postausgang-Server

Der Postausgang-Server sollte vor dem Posteingang-Server konfiguriert werden, da in der Einstellung für den Posteingang-Server auf den Postausgang-Server verwiesen wird, falls mehrere E-Mail-Konten verwendet werden.

Konten-Einstellungen

Öffnen Sie das Menü
> Extras > Konten

Wählen Sie im linken Menü
> Postausgang-Server (SMTP)

und rechts
> Bearbeiten
bzw.
> Hinzufügen
aus.

Abb. Konten-Einstellungen Postausgang Server (SMTP)

Abb. Konten-Einstellungen Postausgang Server (SMTP)

Server-Einstellungen

Machen Sie folgende Eingaben:

Beschreibung: z.B. Postausgang
(optional, kann auch leer bleiben)

Postausgang-Server: smtp-auth.fau.de

Port: 587
Bitte nicht den Standard-Port 25 verwenden!

(x) Benutzername und Passwort verwenden
Setzen Sie hier ein Häkchen

Benutzername:z.B. Franz.Mustermann@fau.de
Verwenden Sie als Benutzername immer Ihre E-Mail-Adresse!

( ) Sichere Authentifizierung verwenden
(Bitte nicht markieren, denn diese Methode  wird vom RRZE nicht unterstützt.)
Betrifft:  Secure Passwort Authenticatin (SPA) ein proprietäres Microsoft Protokoll, das in früheren Thunderbird-Versionen implementiert war.

 

Verbindungssicherheit: [STARTTLS]

Posteingang-Server

Server-Einstellungen

Wählen Sie im linken Menü
> Server Einstellungen aus

Bitte machen Sie folgende Einstellungen:

Server: faumail.uni-erlangen.de
Port: 143 (Standard)

Benutzername: z.B. Franz.Mustermann@fau.de
Verwenden Sie als Benutzername immer Ihre E-Mail-Adresse!

Verbindungssicherheit: [STARTTLS]

( ) Sichere Authentifizierung verwenden
(Bitte nicht markieren, denn diese Methode wird vom RRZE nicht unterstützt.)

Betrifft:  Secure Passwort Authenticatin (SPA) ein proprietäres Microsoft Protokoll, das in früheren Thunderbird-Versionen implementiert war.

Abb: Server-Einstellungen

Abb: Server-Einstellungen

Konten-Einstellungen

Öffnen Sie das Menü
> Extras > Konten

Machen Sie folgende Eingaben:

Konten-Bezeichnung: z.B. Franz.Mustermann@fau.de
Sie können hier irgend einen beliebigen Namen eingeben, das muss nicht unbedingt Ihre E-Mailadresse sein.

Ihr Name: z.B. Franz Mustermann

Ihre E-Mailadresse: z.B.Franz.Mustermann@fau.de

Abb.Konten-Einstellungen Posteingang

Abb.Konten-Einstellungen Posteingang

Klicken Sie auf den Knopf Erweitert… , eventuell müssen Sie das Thunderbird-Fenster etwas breiter aufziehen, damit sie diesen Knopf sehen. Entfernen hier das Häkchen:
(  ) Nur abonnierte Ordner anzeigen

Abb. Erweiterte Konten-Einstellungen

Abb. Erweiterte Konten-Einstellungen

Nach-Konfiguration

Damit Sie professionell mit Thunderbird arbeiten können, sollten Sie noch einige Dinge nach konfigurieren.

Navigation