Der Lehrstuhl für Germanische und Deutsche Philologie und das Interdisziplinäre Zentrum für Europäische Mittelalter- und Renaissancestudien (IZEMIR) laden herzlich ein zu folgendem Gastvortrag:

Prof. Dr. Ludger Lieb (Universität Heidelberg)

Werk – Text – Artefakt. Begriffe und Konzepte für Philologie und Mediävistik

Zeit: 16. Dezember 2015, 18:15 Uhr

Ort: Raum B 702, Bismarckstr. 1, Turm B, 91054 Erlangen