Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Deadline 31.10.2011: Abschluss-Stipendien für ausländische Doktorand/innen (DAAD-STIBET)

— Please scroll down for the English version. —

Im Rahmen des DAAD-STIBET-Programms – Betreuungsmaßnahmen für ausländische Doktoranden – schreibt die Universität Erlangen-Nürnberg Stipendien zum Abschluss der Promotion aus. Die DAAD-STIBET-Vollstipendien sind mit monatlich 700 € dotiert und können während der Abschlussphase der Dissertation für maximal 6 Monate beantragt werden.

Die Doktorand/innen müssen Bildungsausländer sein, also ihre Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) im Ausland erworben haben und ausländischer Nationalität sein.

Die Bewerber/innen müssen von den betreuenden Lehrstühlen vorgeschlagen werden, sie sollen sich in der Abschlussphase der Promotion befinden und bislang gute Leistungen gezeigt haben. Es können nur Doktorand/innen gefördert werden, die den Doktorgrad von der Universität Erlangen-Nürnberg erhalten werden und im Promotionsstudiengang immatrikuliert sind. Ausgeschlossen sind Kandidaten, die bereits eine Finanzierung für ihre Promotion aus anderen Quellen erhalten.

Die Bewerbungsunterlagen müssen folgendes umfassen:

– Lebenslauf
– Kurzdarstellung des Promotionsvorhabens (1 Seite)
– kurzes Motivationsschreiben
– Gutachten des Doktorvaters/der Doktormutter zum Stand der Promotion
– Hinweis zur bisherigen Finanzierung
– Aussage über die beabsichtigte Bezugsdauer des Stipendiums

Die Anträge müssen bis 31.10.2011 im Referat für Internationale Angelegenheiten (Welcome Centre) bei Herrn Nikolas Kretzschmar, M.A., eingereicht werden. Herr Kretzschmar steht auch unter 09131 – 85 25793 für weitere Auskunft zur Verfügung.

—–

The FAU Erlangen-Nürnberg awards DAAD-STIBET-scholarships for international doctoral students who are going to complete their theses at FAU in the near future. Doctoral candidates can be funded with 700 Euros per month, up to 6 months in the final stage of their projects. Candidates must not have obtained their General Secondary Education Certificate (Abitur) in Germany and they need to have a foreign citizenship.

The application shall be submitted by the supervisor to the Central Office for Foreign Affairs (Welcome Center) to Mr Nikolas Kretzschmar, M.A., Schlossplatz 4, 91054 Erlangen. Deadline is October 31, 2011.

Obligatory parts of the application file are:
– CV
– short description of the project (1 page)
– personal statement (Motivationsschreiben)
– letter of recommendation by the supervisor
– statement about the current financing
– statement about the desired length of the scholarship funding

For more information, please, refer to Mr Nikolas Kretzschmar, 09131 – 85 25793.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>