Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Deadline 31.07.2015: Vertiefungsstufe zum Zertifikat Hochschullehre Bayern

Die Fortbildungszentren Hochschullehre (FBZHL) der Universitäten Bamberg, Bayreuth und Erlangen-Nürnberg bieten im Wintersemester 2015/16 und Sommersemester 2016 den Lehrenden ihrer Universitäten an, ein Zertifikat über insgesamt 200 Arbeitseinheiten zu erlangen. Dieses Zertifikat ist hervorragend geeignet, um strukturierte Qualifikationen in der Lehre zu erwerben und nachzuweisen. Interessant ist das für alle wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in der Lehre engagieren und vor allem dieses Engagement als Teil ihrer zukünftigen Karriere sehen.

Dieses Angebot einer Vertiefungsstufe ergänzt die Grund- und Aufbaustufe. Im Rahmen der Vertiefungsstufe können Sie in zwei Semestern Ihre bisherige hochschuldidaktische Ausbildung vertiefen, indem Sie gezielt an dem Transfer in die Praxis arbeiten. Zusammen mit den Arbeitseinheiten der Grund- und Aufbaustufe erreichen Sie so ein Zertifikat über 200 Arbeitseinheiten. Dieses Zertifikat entspricht den Standards, die bundesweit und international etabliert sind.

Bestandteile der Vertiefungsstufe wie das Lehrportfolio und das Lehrprojekt können Sie im Rahmen von Bewerbungen als Nachweis Ihrer Lehrqualifikation nutzen.

Bewerbungsschluss ist am 31. Juli 2015. Bewerbungen sind an vertiefungsstufe@fbzhl.de zu richten. Weitergehende Informationen über Teilnahmevoraussetzungen, Ablauf, Termine und Kosten erhalten Sie unter https://www.fbzhl.de/Seminare-Vertiefungsstufe.395.0.html.