Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

IZKF-Medizindoktorandenprogramm wird zu einem strukturierten studienbegleitenden Ausbildungsprogramm für Mediziner und Zahnmediziner

Bereits seit mehreren Jahren bietet das IZKF mit großem Erfolg Stipendien für Mediziner an, die eine experimentelle Doktorarbeit anstreben. Seit dem 01.04.2017 ist das IZKF-Medizindoktorandenprogramm nunmehr ein strukturiertes studienbegleitendes Ausbildungsprogramm für Mediziner und Zahnmediziner. Bewerbungen für das Programm sind fortlaufend möglich.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms leisten eine insgesamt neunmonatige Vollzeittätigkeit (bei 8 Monaten Stipendienbezug) und absolvieren bis zur Einreichung der Promotion die in den Richtlinien  näher spezifizierten Ausbildungsmodule. Für die Programmteilnehmerinnen und Programmteilnehmer sind die vom IZKF, dem Graduiertenzentrum der FAU sowie von weiteren Forschungsverbünden angebotenen Weiterbildungsmaßnahmen kostenfrei. Zudem stellt das IZKF für eine aktive Teilnahme an überregionalen Fachtagungen sowie für Publikationen Zuschüsse bereit.

Bei erfolgreicher Absolvierung aller Ausbildungsmodule sowie einer erfolgreich abgeschlossenen Promotion erhält die Teilnehmerin/der Teilnehmer ein Zertifikat des IZKF-Medizindoktorandenprogramms.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>