Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

#WÖM und #Wisskom: Entwicklungen zum Thema „Wissenschaftskommunikation“

Der Begriff „Wissenschaftskommunikation“ ist inzwischen zu einem Umbrella Term geworden, der von Pressearbeit an Hochschulen bis hin zu Twitter und Facebook zahlreiche unterschiedliche Erscheinungsformen beinhalten kann. Um einen Überblick zu verschaffen haben die Wissenschaftsakademien das Papier „Social Media und digitale Wissenschaftskommunikation“ (PDF) veröffentlicht, welches nun auf Twitter mittels Hashtags #WÖM und #Wisskom für Diskussionsmaterial sorgt.

Wissenschaftskommunikation.de hat hierzu einen Tweet-Überblick bereitgestellt, Kommentare und Einordnungen von Markus Weißkopf (Wissenschaft im Dialog), Lars Fischer (Spektrum) und Annette Leßmöllmann (KIT) veröffentlicht, und weist auf einen Beitrag von Henning Krause (Helmholtz) hin.

Weitere Beiträge zum Thema Wissenschaftskommunikation finden Sie auf der Linkliste von scienceblogs.de.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>