Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Kleine Fächer 2017: Zweite Ausschreibungsrunde für junge Wissenschaftler

Kleine Fächer stärken die Vielfalt der Hochschul- und Forschungslandschaft in Deutschland. Das Bundesforschungsministerium fördert daher Nachwuchsforschende der Kleinen Fächer – diese Förderung geht jetzt in die zweite Ausschreibungsrunde.

Erdbebensicheres Bauen entwickeln, Krisengebiete politisch und kulturell erforschen, digitale Übertragungsmedien analysieren – dies und viel mehr leisten Forschende der sogenannten Kleinen Fächer. Die Vielfalt der Kleinen Fächer ist wichtig für den Forschungsstandort Deutschland.

Das Bundesforschungsministerium will dieses Potenzial stärken und fördert innovative Forschungsprojekte von Nachwuchsforschenden aus Kleinen Fächern. Dank der Förderung des BMBF erhalten jährlich 10 bis 15 exzellente Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus den Kleinen Fächern die Möglichkeit, sich für den Zeitraum von drei Jahren an einer Universität oder Forschungseinrichtung in Deutschland mit selbstgewählten, vielfältigen Forschungsfragen zu beschäftigen.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>