Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

DFG-Förderung – Großgeräteinitiative: Experimentelle Lichtmikroskope für die Forschung

Die Großgeräteinitiative – neuartige, experimentelle Lichtmikroskope für die Forschung – fokussiert auf die Förderung von Lichtmikroskopen, die verfügbare Technologien deutlich übertreffen, um die an Hochschulen vorhandene lichtmikroskopische Infrastruktur mit aufwendigen, teils noch experimentellen Systemen zu ergänzen. Dies soll frühzeitig den breiten wissenschaftlichen Einsatz nicht oder noch kaum etablierter lichtmikroskopischer Methoden ermöglichen.

Die Ausschreibung richtet sich an Hochschulen als antragstellende Institutionen und sollten die vorhandene wissenschaftliche und technische Expertise der gerätebetreibenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler belegen. Eine Beantragung von spezifischem Personal und weiteren Sachmitteln zur Erreichung der Ziele dieser Ausschreibung ist in begründeten Fällen möglich. Ebenso beantragbar sind Mittel zur Durchführung von projektspezifischen Workshops und für Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

  • An der Antragstellung interessierte Hochschulen werden gebeten, bis 1. März 2018 eine formlose Absichtserklärung an michael.royeck@dfg.de einzusenden.
  • Anträge in englischer Sprache müssen spätestens am 24. April 2018 bei der DFG im Rahmen des Programms Großgeräteinitiative und unter Berücksichtigung des Merkblatts Großgeräteinitiative mit Leitfaden für die Antragstellung vorliegen.

Nähere Informationen entnehmen Sie der vollständigen Ausschreibung auf der Webseite der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>