Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Diesjähriger Karriere-Treff für Promovierende am 20.02.2018

Der Karriere-Treff „Alternative Karrierewege mit Promotion“ am 20.02.2018 war ein voller Erfolg
– eine gemeinsame Veranstaltung des Alumni-Management, des Career-Service und des Graduiertenzentrums der FAU.

v. l. n. r. Sandra Schmitt, Stefanie Rösch, Dr. Stefanie Herberger, Dr. Christian Schmidt.

Die eingeladenen Referentinnen und Referenten boten vielfältige Einblicke in ihre Karrierewege innerhalb und außerhalb der Universität und zeigten spannende berufliche Perspektiven auf:

  • Dr. Christian Bach (Supervisor und Gruppenleiter am Universitätsklinikum Erlangen)
  • Dr. Marion Gantner-Bär (Leitung Prozess-, Projekt- und Archivmanagement am Universitätsklinikum Erlangen)
  • Dr. Christian Schmidt (Senior Texter, Theim Kommunikation GmbH)
  • Dr. Esther Schnetz (Leiterin der Abteilung für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, FAU)
  • Dr. Timo Zagel (Strategic Pricing Manager,
    MediaMarktSaturn Retail Group)

Folgende Einrichtungen der FAU waren ebenfalls vertreten und informierten über ihre Services für Promovierende:

  • Dr. Stefanie Herberger (Leiterin des Ref. Graduiertenzentrum und wissenschaftlicher Nachwuchs)
  • Sandra Schmitt (Alumni-Management)
  • Stefanie Rösch (Career Service)

v. l. n. r. Dr. Esther Schnetz, Dr. Marion Gantner-Bär, Dr. Christian Bach.

Unter dem Motto „Promovierende fragen, Alumni antworten“ wurden auch in diesem Jahr wieder die persönlichen beruflichen Entwicklungsgeschichten von den Alumni dargestellt sowie der Austausch mit den Promovierenden ermöglicht. Deutlich wurde, dass außeruniversitäre Karrierewege vielfältig und oft nicht vorhersehbar sind. Das weite Spektrum der Berufsfelder, das aufgezeigt wurde, erwies sich als hochinteressant für die anwesenden Promovierenden, die hier an dem reichen Erfahrungsschatz der Alumni teilhaben konnten, z.B. im Hinblick den Stellenwert einer Promotion für eine Karriere in der Wirtschaft, Tipps zu Bewerbungen, Vereinbarkeit von Karriere und Familie. Die Gespräche wurden bei Snacks und Getränken bis in den Abend hinein fortgesetzt, stets begleitet von individuellen Fragen und intensiven Diskussionen.

Promovierende und Alumni dürfen sich schon jetzt auf eine weitere gemeinsame Veranstaltung im kommenden Jahr freuen.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>