Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Add-on Fellowships for Interdisciplinary Life Science 2019 (Joachim Herz Stiftung)

Bereits zum fünften Mal schreibt die Joachim Herz Stiftung ein Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der fachübergreifenden Arbeit aus: Mit dem Add-on Fellowships for Interdisciplinary Life Science unterstützt die Stiftung Doktoranden und Postdocs verschiedener Disziplinen, die an biologischen Forschungsfragen arbeiten.

Die bis zu 20 Fellows werden für zwei Jahre mit einem Gesamtbetrag von je bis zu 12.500 Euro gefördert. Die Fördergelder sollen helfen einen vertieften Einblick in angrenzende Disziplinen zu erhalten und können für Konferenzbesuche, Forschungsreisen, Weiterbildung, u. Ä. genutzt werden.

Wer kann sich bewerben?
Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler aller Nationalitäten, die an einer deutschen Forschungseinrichtung arbeiten und zusätzlich die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind als Doktorand oder Postdoc im Bereich der Naturwissenschaften tätig und bearbeiten ein interdisziplinäres Forschungsthema mit biologischem Bezug.
  • Die Position hat eine ähnliche Laufzeit wie das Fellowship oder es scheint plausibel, dass sie für die nächsten zwei Jahre eine akademische Karriere verfolgen.

Mehr Informationen zum Programm und der Bewerbung finden Sie hier.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>