Israel-Exkursion 2017

Inter-religiöse Begegnungen in Israel und Palästina

Inhalt

Herzlich willkommen!

Der Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Evangelischen Religionsunterrichts sowie das Fach Didaktik des katholischen Religionsunterrichts führen vom 03. bis zum 12. Juni 2017 erstmalig eine ökumenische Exkursion und Lehrveranstaltung unter dem Motto „Inter-religiöse Begegnungen in Israel und Palästina“ durch.

Zehn Tage lang werden 30 Studierende sowie drei Begleitpersonen zentrale religiöse Stätten und für die Geschichte von Judentum, Christentum und Islam bedeutsame Orte in Israel und Palästina erkunden (Klagemauer, Tempelberg etc. in Jerusalem, Bethlehem, Hebron, Qumran, Jericho, Nazareth, Kapernaum usw.) sowie Gespräche mit verschiedenen religiösen und politischen Vertretern führen.

Die einzelnen Wegstationen werden dabei täglich von den Studierenden auf diesem eigens dafür eingerichteten Blog dokumentiert, so dass Interessierte die Exkursion von zu Hause aus mitverfolgen können.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und mancherlei interessante Informationen beim Mitverfolgen unserer Exkursion!

7 Kommentare zu “Herzlich willkommen!

  1. Haußmann, Friedrich sagt:

    Herzlichen Dank für die täglichen beeindruckenden Berichte mit den interessanten Bildern, –
    Wir wünschen eine gute Heimreise und positive Erinnerungen!

    Fr. u. H.Haußmann

  2. Simon Wagner sagt:

    Herzlichen Dank, dass wir „Daheimgebliebenen“ an Euren interessanten und schönen Eindrücken im Heiligen Land teilhaben können.

    Die liebevollen und detaillierten Blog-Einträge trösten mich über die Tatsache hinweg, dass ich Eurer Exkursion nur „digital“ beiwohnen kann.

    Mit Wehmut und Tränen in den Augen 😉 halte ich mir deshalb stets ein Zitat von Gerhard Polt vor Augen:
    „Wir haben heuer mal eine Weltreise gemacht. Aber ich sags Ihnen gleich, wie es ist: Da fahren wir nimmer hin.“

    Ich wünsche Euch weiterhin unvergessliche und inspirierende Erlebnisse.

    Simon Wagner

    P.S. Bringt mir meine WiPäd’ler (Verena Leithel und Andrea Jakisch) wieder gesund und munter zurück 🙂

  3. Marisa Haub sagt:

    Ich verfolge jeden Tag euren Blog! So viele tolle Erlebnisse, Orte, Begegnungen usw…
    Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß auf dieser Exkursion!

  4. Andrea Sommerhäuser sagt:

    Eindrucksvolle Bilder und Beschreibungen, die erahnen lassen, welch vielfältigen Erfahrungen die Teilnehmer dieser Exkursion im Moment wohl sammeln dürfen!

    Viel Spaß noch auf dieser Reise! Wir hier in Nürnberg freuen uns schon auf die nächsten Bilder und Eindrücke!

  5. Christa Tribula sagt:

    Eine klasse Idee, dieser Blog! Ich bin schon gespannt auf die nächsten Einträge!
    Herzliche Grüße,
    Christa Tribula

  6. Johannes Lähnenann sagt:

    Schön, dass Ihr so viele biblische Orte seht, Menschen im Heiligen Land in ihrer religiösen Vielfalt begegnet, die verschiedenen Perspektiven im gegenwärtigen Spannungsfeld dort wahrnehmt, den Wurzeln unseres christlichen Glaubens nachspürt und die Herkunftsregion der großen monotheistischen Religionen mit eigenen Augen wahrnehmt. Haltet vor allem auch die Inhalte Eurer Gespräche fest! Nach meinen Reisen 1966 (!), 1995, 1999 (2 Mal) und 2015 nach Israel und Palästina und in die Nachbarländer kann ich Eure Wege anteilnehmend verfolgen!

  7. Manfred Pirner sagt:

    Tolle erste Erlebnisse !
    Ich wünsche Euch allen eine gute und weiterhin erlebnisreiche, interessante Exkursion !
    Herzliche Grüße
    Manfred Pirner

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>