Fachschaft Humanmedizin der FAU Erlangen-Nürnberg

Hochschulpolitik, Partys, Sommerfest, Medimeisterschaften …

Inhalt

Wir sind eine Gruppe motivierter Studenten und mittlerweile ein eigener Verein, der sich für humanitäre Projekte einsetzt.

Bundesweit existieren ähnliche Gruppen, die über die bvmd organisiert werden. Besonders in Erlangen ist aber, das wir uns über Studenten aller Fachrichtungen freuen. Medizinisches Fachwissen ist nicht nötig – nur Spaß am Umgang mit Menschen.
Unser Schwerpunkt liegt bei der Flüchtlingsarbeit in Erlangen, allerdings unterstützen wir zum Beispiel auch noch das Projekt „1-Dollar-Brille“, was in Entwicklungsländern Hilfe zu Selbsthilfe bietet und – natürlich – günstige Brillen.

Bei der Flüchtlingsarbeit geht es hauptsächlich darum, den Flüchtlingen und Asylanten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, Dolmetscher zu organisieren, Familien Deutsch beizubringen oder Kinder zu betreuen. Doch auch in der Öffentlichkeitsarbeit sind wir aktiv, so dass wirklich jeder eine Beteiligungsmöglichkeit finden kann.
Die Gruppe existiert bereits seit 2009 und ist nicht nur stetig gewachsen, sondern auch schon mehrfach ausgezeichnet worden. So zum Beispiel 2011 durch das Bündnis für Demokratie und Toleranz.

Natürlich sind wir auf Facebook zu finden, aber auch auf unserer Homepage, auf der nicht nur genauere Informationen zu unseren Aktivitäten, sondern auch zu unseren Treffen zu finden sind.
Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

IMG_20151015_135527
Die-Leute