Altbausanierung – Lange Gasse

Informationen zum Stand der Sanierungsmaßnahmen

Inhalt

Ebene 3 Lange Gasse: Nutzung von Teilen der Flurbereiche und der Lerninsel LG 3.311 zur Einbringung von Gerüstteilen ab 30. Januar 2017

In dem auf beigefügtem Plan (abrufbar hier) ersichtlichen Bereich der Ebene 3 werden beginnend am 30.01.2017 Gerüstteile von außen eingebracht und dann in die Bilbiothek transportiert, wo sie aufgebaut werden. Die Einbringung erfolgt dabei durch die Teeküche/Lerninsel 3.311, die entsprechend gesperrt ist.

Es ist mit Beeinträchtigungen im angrenzenden Bereich zu rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Tiefgarage Lange Gasse: Parkplatzsperrungen ab dem 23. Januar 2017 bzw. ab dem 06. Februar 2017

Aufgrund der Baumaßnahmen in der Tiefgarage ist es nötig,

ab Mo., den 23. Januar 2017 Teile der Parkplätze auf Ebene U1 in der Tiefgarage zu sperren und

ab Mo., den 06. Februar 2017 Teile der Parkplätze auf den Ebenen U2 und U3 in der Tiefgarage zu sperren.

Die Sperrung wird mit Absperrband und dergleichen deutlich kenntlich gemacht und geht auch aus dem diesem Blogeintrag beigefügten Plan hervor. Wir bitten Sie, diese Absperrung unbedingt zu beachten und Ihr Fahrzeug ggf. rechtzeitig aus dem abzusperrenden Bereich zu entfernen um den Beginn und die Durchführung der Bauarbeiten nicht zu behindern.

Bei Zuwiderhandlung behält sich die Universität vor kostenpflichtig abschleppen zu lassen.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.

Link zum Plan: B-BauabschnittemitVerkehrsfuehrung BA 2

Auslage der Parkkarten bei Nutzung der Parkplätze des Fachbereichs

Mit der Altbausanierung werden in der Tiefgarage immer wieder vorübergehende Sperrungen bestimmter Parkplätze nötig sein. Damit dies nicht zu Engpässen in der Tiefgarage führt, möchte die Fachbereichsverwaltung sicherstellen, dass die Parkplätze ausschließlich von berechtigten Mitarbeitenden und Studierenden genutzt werden.

Wir bitten Sie daher dringend, Ihre blaue Parkkarte mit gültigem Kennzeichen gut sichtbar in Ihrem Fahrzeug auszulegen. Häufig wird dies jedoch vergessen. In nächster Zeit werden wir Sie in diesem Fall mit einem Handzettel an der Windschutzscheibe daran erinnern.

Brauchen Sie eine neue Parkkarte oder hat sich Ihr Kfz-Kennzeichen geändert? Teilen Sie uns in diesem Fall die Änderung bitte mit, wir stellen Ihnen gerne eine neue Karte aus. Bitte wenden Sie sich an die Fachbereichsverwaltung im Gebäude Findelgasse 9 unter der E-Mail-Adresse wiwi-raumverwaltung@fau.de.

Darüber hinaus bitten wir Sie, von einem dauerhaften Abstellen Ihres Fahrzeuges abzusehen. Dies ist während der Tiefgaragensanierung besonders wichtig, da immer wieder – auch kurzfristig – Stellflächen gesperrt und geräumt werden müssen.

Willkommen im Blog zur Altbausanierung!

Dieser Blog soll dazu dienen, Sie während der Altbausanierung schnell, zuverlässig und einfach mit relevanten Informationen versorgen zu können. Wir bitten Sie daher dringend, diesen Blog zu abonnieren damit Sie hier veröffentlichte Mitteilungen automatisch beispielsweise in Outlook erhalten.

Klicken Sie hierzu einfach rechts unten im Blog auf „Beitrags-Feed (RSS)“. Oder fügen Sie den Blog bspw. in Outlook manuell hinzu, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den „RSS-Feeds“-Ordner klicken und „Neuen RSS-Feed hinzufügen“ wählen. Geben Sie dann den Pfad des RSS-Feeds ein: http://blogs.fau.de/lgsanierung/feed/.

Es ist davon auszugehen, dass nach Beginn der Arbeiten ein regelmäßiger kurzfristiger Informationsbedarf entsteht. Dieser kann zuverlässig und schnell nur über den Blog gedeckt werden. Zeitlich begrenzt relevante Meldungen werden daher nur hier veröffentlicht werden, Rundmails oder dgl. sind nicht angedacht. Aus diesem Grund ist ein Abonnement sehr anzuraten.

Grundlegende Informationen zur Baumaßnahme werden natürlich weiterhin auch über Rundschreiben und Mitteilungen im Fachbereichsrat kommuniziert. Zudem finden Sie hier im Blog unter „Planungsübersicht“ eine Auswahl relevanter Schreiben nochmal zum Nachlesen.

Für Rückmeldungen, Anregungen etc. steht Ihnen die Fachbereichsverwaltung unter der Emailadresse wiwi-bau-beschaffung@fau.de jederzeit gerne zur Verfügung.