Altbausanierung – Lange Gasse

Informationen zum Stand der Sanierungsmaßnahmen

Inhalt

Sperrung von Teilbereichen der Tiefgarage

In den kommenden Wochen müssen zur Mängelbeseitigung Teilbereiche der Tiefgarage gesperrt werden:

Ebene U2: Di, 19.03.2019 – Fr, 05.04.2019

Ebene U3: Do, 04.04.2019 ab 17 Uhr bis Fr, 19.04.2019

Bitte beachten Sie, dass sich zum Zeitpunkt der Sperrung keine Fahrzeuge mehr in den genannten Bereichen befinden dürfen. Absperrungen und Absperrbänder dürfen nicht entfernt oder umfahren werden. Auf den anderen Ebenen steht eine ausreichende Anzahl an Stellplätzen zur Verfügung.

Übersicht: Bauarbeiten vorlesungsfreie Zeit vom 11.02.-22.04.2019

Westfassade:

  • Neuinstallation einer Fluchttreppe mit Anlieferung der Stahlteile ab 18.03.2019, Montagezeit ca. 4 Wochen
  • Die eingezäunte Fläche wird für den Standplatz des Autokrans vorübergehend vergrößert

Cafeteria:

  • Eröffnung der Cafeteria ist zum Beginn der Vorlesungszeit im Sommersemester 2019 geplant
  • Bis dahin Fertigstellung der Restarbeiten, insb. der Lüftung, Abbau der Staubwände, Montage der Sitzgelegenheiten im Flur Ebene 2
  • Voraussichtlich in KW 12 und 13 werden weitere lärmintensive Abbrucharbeiten im Außenbereich (Errichtung der Außentreppe) stattfinden

Einbau einer flächendeckenden Brandmeldeanlage:

  • Kabelverlegung Büros Ebene 2 – Ebene 6 gem. Terminplan Bauphase 7: 18.02.-17.05.2019 (siehe FAU Intranet)
  • Installation in Nebenräumen (WCs, Technikräume etc.) 20.05.-05.07.2019
  • Installation von Sicherheitsbeleuchtung in den Fluren: 14.01.-26.04.2019
  • Weitere Elektroarbeiten zum Anschluss der Verteilerschränke in den Fluren: 29.04.-31.05.2019

Hörsäle H1 – H4:

  • Montage von Akustikelementen an Decken und Wänden mit anschließenden Malerarbeiten
  • Arbeiten an Entrauchungs- und Lüftungstechnik
  • Montage von Treppenstufen für Verbindungstüren, Lampen und Fluchtwegsleuchten
  • Fertigstellen der Elektroinstallation

CIP-Pool (Raum 0.215):

  • Fertigstellung von Trockenbau- und Elektroarbeiten
  • Montage einer neuen feuerhemmenden Wandverkleidung im Flurbereich (KW 11-12)

Seminarraum 0.222:

  • Trockenbauarbeiten, Montage von Lüftungsleitungen und Türeinbau

Treppenhaus (TH01):

  • Montage einer Brandschutzdecke, Verschließen von Wanddurchbrüchen
  • Vergrößerung der Fensteröffnung in Ebene 7
  • Malerarbeiten und Montage von Lampen und Rauchmeldern

Behinderten-WCs:

  • Ebene 1: Ausführung von Restarbeiten, Inbetriebnahme voraussichtlich zum Beginn des Sommersemesters
  • Ebene 3: weitere lärmintensive Stemm- und Kernbohrarbeiten
  • Ebene 5: Anschlussarbeiten an Wasser- /Abwasserleitungen, Arbeiten an Decken und Wänden

Tiefgarage:

  • Beschichtungsarbeiten in unterschiedlichen Bauabschnitten: KW 12-14 und KW 16-18
  • Umbau der Ampel Schranke in KW15 (Einfahrt dann durch Ausfahrtstor)
  • Fertigstellung der Haustechnik

Installation Brandmeldeanlage: Terminverschiebungen

Da die aktuellen Bohrungen in den Wänden zwischen den Büros wesentlich schneller als geplant ablaufen, arbeitet die Firma nur noch an den Tagen Dienstag und Mittwoch im Haus. Dabei werden jeweils dienstags die gemäß Zeitplan eingeteilten Arbeiten für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag der jeweiligen Woche ausgeführt und mittwochs die Arbeiten für Freitag und den kommenden Montag (Bauphasenpläne mit Zeitangaben verfügbar im Intranet).

Die Befestigung der Brandmelder und Kabel an der Decke wird aktuell montags bis donnerstags ausgeführt und ist zeitlich leicht im Verzug. Sofern weitere Einzelheiten hinsichtlich der Abweichungen vom Terminplan vorliegen, werden Sie darüber in Kenntnis gesetzt. Seitens der Firmen wurde die dringende Bitte geäußert, dass das Freihalten der Bereiche zwischen den beiden Bohrlöchern wichtig für eine zügige Durchführung der Arbeiten ist. Bitte erleichtern Sie die den Bauablauf, indem Sie Schreibtische und Schränke im genannten Bereich von Papieren und Kleinmaterialien freihalten bzw. umgehend frei räumen. Die Fachbereichsverwaltung bittet erneut um Ihr Verständnis für die notwendigen Arbeiten und Ihre Unterstützung und ggf. etwas zeitliche Flexibilität, weil es ansonsten zu weiteren Verzögerungen kommen wird.

Installation Brandmeldeanlage ab 14.02.2019

Das Staatliche Bauamt teilt mit, dass die Bohrungen zur Installation der Brandmeldeanlage nun erst am 14.02.2019 beginnen werden. Die im Zeitplan angegebenen Termine sollen ansonsten jedoch weiterhin beibehalten werden.

Wie per Mail angekündigt sind Umzugshelfer, die Ihnen beim Wegräumen der Büromöbel behilflich sein können, ab Mo, den 11.02. vor Ort.