Aktuelles vom Lehrstuhl Emp. Wirtschaftssoziologie

Ein weiterer Blog des FAU-Blogdienstes

Inhalt

Wie wirkt sich Bildung auf die Gesundheit aus? Dreiländerkongress 2016 der DGS Sektion Gesundheitssoziologie am Fachbereich

Der Grad der Bildung wirkt sich auf die Gesundheit aus – doch der genaue Zusammenhang zwischen Bildung und Gesundheit ist noch nicht ausreichend erforscht. Beim Dreiländerkongress der deutschsprachigen Sektionen für Gesundheitssoziologie vom 31. März bis zum 1. April 2016 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften referieren und diskutieren internationale Experten über die verschiedenen Anknüpfungspunkte zwischen Bildung und Gesundheit. Nach dem Eröffnungsvortrag von Piet Bracke, Universität Gent, stehen noch fünf spannende Sessions unter anderem über das Zusammenspiel von Migrationshintergrund und Bildung und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit – sowie eine Poster-Session und eine Abschlussdiskussion auf dem Programm. Der Kongress wird von Katharina Seebaß, Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftssoziologie am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FAU, und Prof. Peter Kriwy, Professur „Soziologie mit dem Schwerpunkt Gesundheitsforschung“ der TU Chemnitz, organisiert. Das ausführliche Programm des Dreiländerkongresses 2016 finden Sie hier.