Inhalt

Roland Berger Event – start.ing2017, 22.-25.06.2017 in Düsseldorf

Engineers Experience Consulting

vom 22. bis 25. Juni 2017 in Düsseldorf

Startklar für Deine Karriere bei Roland Berger?

Du (m/w) bist Universitätsstudent ab dem zweiten Semester, Doktorand oder Young Professional und hast einen ingenieurwissenschaftlichen/ technischen Hintergrund?

Gestalte mit uns die Mobilität der Zukunft.

Bei start.ing2017 gewinnst Du wertvolles Know-how für Deinen Einstieg in die Wirtschaft. Beeindrucke uns mit Deiner Strategie für die Mobilität der Zukunft. Mit Trainings machen wir Dich fit für diese Herausforderung. Im Team bearbeitest Du einen konkreten Auftrag an der Schnittstelle zwischen Technik und Beratung.

Deine Persönlichkeit zählt.

In Düsseldorf erwartet Dich ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Du unser Team persönlich kennenlernst. Freue Dich auf ein Wochenende auf der

Überholspur – Beratung (er)leben, Komplexität meistern.

Bewerbungsschluss ist der 30. Mai 2017.

Weitere Informationen findest du unter http://rb.digital/starting2017_campusscout

Hilti Women`s Day 2017 – 30.06.2017

Auch dieses Jahr bieten wir Studentinnen der Wirtschaftswissenschaften und des Ingenieurwesens die einzigartige Gelegenheit, hautnah zu erleben, welche spannenden Aufgaben sie bei uns im Unternehmen erwarten und welche Chancen ein Karrierestart bei Hilti für sie eröffnet.

An unserem Hilti Women`s Day, der dieses Jahr am 30. Juni in Kaufering nahe München stattfindet, möchten wir engagierte Studentinnen über die Möglichkeiten eines Karrierestarts im Vertrieb informieren, ihnen Einblicke in den Arbeitsalltag zu geben und Hilti als Top-Arbeitgeber für Frauen vorstellen.

Auf dem Programm stehen neben spannenden Netzwerkgesprächen mit unseren Berufseinsteigerinnen, erfahrenen Mitarbeitenden, Führungskräften und Geschäftsleitungsmitgliedern unter anderem ein Gespräch mit Isabelle Zimmermann, CFO Hilti Zentraleuropa, und Tanja Kratzer, Division Managerin für Ober- und Niederbayern, die darüber informieren, warum Frauen bei Hilti maßgeblich zum Erfolg beitragen. Selbstverständlich haben die Teilnehmerinnen darüber hinaus die Gelegenheit, selbst Hand anzulegen und unsere Hilti Geräte in der Praxis zu testen.

Alle Kosten für die An- und Abreise nach/von Kaufering sowie die Unterkunft werden selbstverständlich von Hilti übernommen.

Alle weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter https://careers.hilti.de/de-de/womensday2017, in der Ausschreibung im Anhang sowie auf unseren Profilen auf Xing und LinkedIn.

Die Anmeldung ist bis zum 9. Juni 2017 über unsere Karriereseite (https://careers.hilti.de/de-de/womensday2017) möglich.

Ausschreibung: Fulbright-Studienstipendien für USA-Aufenthalte 2018/19

Die Fulbright-Kommission vergibt Studienstipendien für ein 4- bis 9-monatiges Studium zur fachlichen Vertiefung auf dem Niveau der Graduate Studies (Master/PhD) an einer akkreditierten amerikanischen Hochschule (Beginn: August/September 2018).

Bewerbungsfrist ist der 20. Juni 2017. Die Bewerbung erfolgt elektronisch bei der Fulbright-Kommission (Bewerbungsformular) und in schriftlicher Form über das Referat für Internationale Angelegenheiten (Erlangen).

Was wird gefördert?

  • 4- bis 9-monatiges Studium mit Beginn im August/September 2018
  • Vollzeit-Studium (full-time student) im Bereich der Graduate Studies (Master, Ph.D.), ca. 3-4 Kurse/Semester
  • Gaststudium (nondegree) oder reguläres Studium (mit Erwerb eines Abschlusses)

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Deutsche Staatsangehörigkeit (nicht erlaubt: deutsch-amerikanische Doppelstaatsangehörigkeit, Besitz einer Green Card)
  • Gute bis sehr gute fachliche Vorbildung
  • Schlüssig begründetes Studienvorhaben in den USA
  • Fundierte landeskundliche Kenntnisse über Deutschland und die USA
  • Aktive Interessen im außeruniversitären Bereich
  • Bachelor-Abschluss oder Fachstudium von mind. 6 Semestern (Staatsexamen/Diplom/Magister) bis August 2018
  • Absolventen: Abschluss darf nicht vor dem 1. April 2016 liegen

Stipendienleistungen

  • Anteilige Finanzierung der Lebenshaltungskosten und Studiengebühren (in der Regel: 9 credits/Semester bzw. 18 credits/akademisches Jahr): bis zu 850 US-Dollar pro Studienmonat)
  • Transatlantische Reisekosten gemäß Fulbright-Reiserichtlinien (Fulbright bucht Flug)
  • Kranken-/Unfallversicherung (Grundversorgung), ggf. zusätzlich Pflichtkrankenversicherung der Gastuniversität
  • 600 Euro Nebenkostenpauschale (für akademische Eignungs- und Sprachtests)
  • Visa- und SEVIS-gebührenbefreite Visabeantragung (Fulbright J-1 Visum)
  • Teilnahme an Vorbereitungsseminar in Berlin

Weitere Informationen: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/studienstipendien

https://www.fau.de/international/wege-ins-ausland/finanzierung-eines-auslandsaufenthaltes/externe-foerdermoeglichkeiten/fulbright-usa/