Inhalt

Ausschreibung: Fulbright-Studienstipendien für USA-Aufenthalte 2018/19

Die Fulbright-Kommission vergibt Studienstipendien für ein 4- bis 9-monatiges Studium zur fachlichen Vertiefung auf dem Niveau der Graduate Studies (Master/PhD) an einer akkreditierten amerikanischen Hochschule (Beginn: August/September 2018).

Bewerbungsfrist ist der 20. Juni 2017. Die Bewerbung erfolgt elektronisch bei der Fulbright-Kommission (Bewerbungsformular) und in schriftlicher Form über das Referat für Internationale Angelegenheiten (Erlangen).

Was wird gefördert?

  • 4- bis 9-monatiges Studium mit Beginn im August/September 2018
  • Vollzeit-Studium (full-time student) im Bereich der Graduate Studies (Master, Ph.D.), ca. 3-4 Kurse/Semester
  • Gaststudium (nondegree) oder reguläres Studium (mit Erwerb eines Abschlusses)

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Deutsche Staatsangehörigkeit (nicht erlaubt: deutsch-amerikanische Doppelstaatsangehörigkeit, Besitz einer Green Card)
  • Gute bis sehr gute fachliche Vorbildung
  • Schlüssig begründetes Studienvorhaben in den USA
  • Fundierte landeskundliche Kenntnisse über Deutschland und die USA
  • Aktive Interessen im außeruniversitären Bereich
  • Bachelor-Abschluss oder Fachstudium von mind. 6 Semestern (Staatsexamen/Diplom/Magister) bis August 2018
  • Absolventen: Abschluss darf nicht vor dem 1. April 2016 liegen

Stipendienleistungen

  • Anteilige Finanzierung der Lebenshaltungskosten und Studiengebühren (in der Regel: 9 credits/Semester bzw. 18 credits/akademisches Jahr): bis zu 850 US-Dollar pro Studienmonat)
  • Transatlantische Reisekosten gemäß Fulbright-Reiserichtlinien (Fulbright bucht Flug)
  • Kranken-/Unfallversicherung (Grundversorgung), ggf. zusätzlich Pflichtkrankenversicherung der Gastuniversität
  • 600 Euro Nebenkostenpauschale (für akademische Eignungs- und Sprachtests)
  • Visa- und SEVIS-gebührenbefreite Visabeantragung (Fulbright J-1 Visum)
  • Teilnahme an Vorbereitungsseminar in Berlin

Weitere Informationen: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/studienstipendien

https://www.fau.de/international/wege-ins-ausland/finanzierung-eines-auslandsaufenthaltes/externe-foerdermoeglichkeiten/fulbright-usa/

Lufthansa Technik Gruppe sucht Praktikanten (m/w) im Bereich Projektmanagement/Lean Management Kabinenwartung Langstrecke

Ihr Profil
– Sie studieren einen betriebswirtschaftlich und / oder technisch orientierten Studiengang und befinden sich in einer fortgeschrittenen Phase Ihres Studiums
– hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
– ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
– strukturierte und analytische Arbeitsweise
– schnelle Auffassungsgabe
– idealerweise Kenntnisse im Bereich Lean Management
– fundierte MS-Office-Kenntnisse
– gute Englischkenntnisse
– technisches Grundverständnis

weitere Infos unter: Ausschreibung Praktikum PO_2017_Aug_Sep

start2grow vergibt Freikarten für die CeBIT 2017

start2grow informiert auf der CeBIT über den Gründungswettbewerb start2grow | 37 und lädt alle Interessierten herzlich zum Messebesuch ein. Freikarten können per Mail bei sonja.gerlach@stadtdo.de angefordert werden.

Am 31. März 2017 startet der von der Wirtschaftsförderung Dortmund bundesweit ausgerichtete Gründungswettbewerb start2grow | 37. Die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist ab sofort unter www.start2grow.de möglich.

start2grow bietet Chancen für Geschäftsideen aus dem Bereich Hochschulen. Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren haben das Potenzial zum Preisträger beim Gründungswettbewerb start2gow | 37.