Inhalt

Den Advent genießen – Alternative Weihnachtsmärkte, nachhaltige Geschenke, Hirschbraten und mehr

Es ist wieder Dezember und überall weihnachtet es sehr. Für viele ist der Advent die allerschönste Jahreszeit. Er bedeutet Besinnlichkeit, Weihnachtsmärkte, Glühwein und den wohlvertrauten Braten mit Kloß. Andere hingegen sehen sich mit dem alljährlichen Geschenke- und Vorbereitungswahn konfrontiert. Damit auch jeder die Adventszeit genießen kann, gibts im Folgenden sechs Veranstaltungstipps für Studierende wie auch Nichtstudierende in der Region.

Vintage Wonderland Studierendenflohmarkt

BannerAuf diesem Second-Hand-Weihnachtsmarkt können Studierende nicht mehr benötigte Gegenstände verkaufen und Weihnachtsgeschenk nachhaltig shoppen. Bio-Glühwein, Plätzchen und Musik sorgen für weihnachtliche Stimmung. Veranstalter ist die Hochschulgruppe sneep Nürnberg für Wirtschafts- und Unternehmensethik.

Wann?
16.12.2015

Wo?
z-Bau, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg

Weihnachtsmenü in den Mensen

Hirschbraten mit Apfelrotkohl und rohem Kloß für 3,97 €; das schafft nur die Mensa. Guten Appetit!

Wann?
9.12.2015

Wo?
Südmensa in Erlangen und Mensa Insel Schütt, Mensateria Ohm in Nürnberg.

Mehr dazu

Allerhand geboten ist zur Weihnachtszeit auch im JOSEPHS. Foto: JOSEPHS.

Allerhand geboten ist zur Weihnachtszeit auch im JOSEPHS. Foto: JOSEPHS.

Weihnachtsaktionen im JOSEPHS®

Im JOSEPHS® gibt es interessante Aktionen zur Weihnachtszeit, z.B. den Workshop „Schlaf dich frei vom Weihnachtsstress“ oder „Last-Minute-Weihnachtsgeschenke häkeln“. Das JOSEPHS®  ist ein Projekt der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS und des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik 1 der FAU. Mitten in Nürnbergs Innenstadt bietet es Besuchern die Möglichkeit innovative Produkte und Services zu testen und mitzugestalten.

Wann?
12.2015

Wo?
JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Straße 3, 90402 Nürnberg

Gemeinsam macht das Binden von Adventsgestecken noch mehr Spaß. Foto: Lisa Wolf

Gemeinsam macht das Binden von Adventsgestecken noch mehr Spaß. Foto: Lisa Wolf

Es weihnachtet auch bei den Hochschulgemeinden

Ein Blick in das Programm der evangelischen Hochschulgemeinde (ESG) und der katholischen Hochschulgemeinde (KHG) in Nürnberg und Erlangen lohnt sich. Neben Adventsgottesdienten stehen z.B. Bastel- und Backaktionen auf dem Programm. Vielleicht sind euch auch schon die Weihnachtsbäume geschmückt mit bunten Kärtchen zu Geschenkideen in den Uni-Gebäuden aufgefallen? Es handelt sich dabei um eine Initiative der Hochschulgemeinden. Über Hilfsorganisationen kommen die Dinge dann zu den Menschen, die sie wirklich brauchen.

Wann?
12.2015

Wo?
ESG und KHG in Nürnberg und Erlangen

Winterkiosk

kioskUnter dem Motto „Denken beim Schenken“ präsentieren über 90 Künstler ihre nachhaltigen Produkte; von verschiedenstem Schmuck über Taschen und Schals aus ausrangierten Anzügen bis kleine Kuchen im Glas ist alles dabei. Bei Workshops, „Offenen Werkstätten“ und Geschenkverpackungsmöglichkeiten können die Besucher selbst kreativ werden.

Wann?
12. und 13.12.2015

Wo?
K4 Kulturzentrum, Königstraße 93, 90402 Nürnberg

Ausflüge mit dem Semesterticket

Mit dem Semesterticket kann man schöne weihnachtliche Ausflüge unternehmen wie z.B. zur Schneewanderung in die Fränkische Schweiz, zum „schönsten Adventskalender der Welt“ nach Forchheim oder nach Rothenburg ob der Tauber. Bei letzterem erwartet einen der bekannte Reiterlesmarkt, hübsche Weihnachtsläden, ein Spaziergang auf der Stadtmauer und ein Foltermuseum.

Wann?
12.2015

Wo?
VGN Verbundsgebiet

Mehr dazu

 

Lisa Wolf