Promovierendenkonvent

Der Blog der Promovierendenvertretung der FAU Erlangen-Nürnberg

Inhalt

 

Für die Wahlperiode 2016/2017 besteht der Promovierendenkonvent aus folgenden Mitgliedern:

 

Robert Prophet

Ich heiße Robert Prophet und vertrete seit dem Wintersemester 2016/17 die Technische Fakultät im Promovierendenkonvent.

Nachdem ich im November 2015 von Leipzig nach Erlangen gezogen bin, um hier eine Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik (LHFT) aufzunehmen, bin ich sehr schnell durch das Graduiertenzentrum auf den Konvent aufmerksam geworden. Besonders angetan war ich dabei von dessen Organisation der Informationsveranstaltung zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Schließlich bekam ich auf einem der geselligen Stammtische mit, dass sich neue Vakanzen im Gremium abzeichneten, woraufhin ich im Sommersemester 2016 meine Kandidatur einreichte.

Neben der Arbeit im Promovierendenkonvent bin ich Mitglied in Senat und Universitätsrat. Dadurch sind wir in Bezug auf hochschulpolitische Themen immer auf dem neuesten Stand und können euch mit fundierten Aussagen helfen.

________________________________________________________________________________________

Monika Doll

Mein Name ist Monika Doll und ich vertrete seit dem Wintersemester 2016/17 die Promovierenden der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät als Mitglied des Promovierendenkonvents der FAU Erlangen-Nürnberg.

Seit 2014 bin ich wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie. Den Promovierendenkonvent vertrete ich in der Bibliothekskommission und der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs.

________________________________________________________________________________________

Kerstin Lorek

Ich heiße Kerstin Lorek und vertrete die Promovierenden der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät seit dem Wintersemester 2015/16.

Seit 2012 bin ich als Promotionsstipendiatin bzw. seit 2014 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Soziologie und empirische Sozialforschung beschäftigt. Im Rahmen des Ariadne ReWi-Mentoringprogramms hat mich eine Kollegin auf den Promovierendenkonvent aufmerksam gemacht. Ich vertrete den Konvent und somit die Promovierenden in der Kommission für Chancengleichheit sowie stellvertretend in der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs.

________________________________________________________________________________________

Veikko Ruth

Mein Name ist Veikko Ruth und ich bin seit 2015 Mitglied des Promovierendenkonvents der FAU Erlangen-Nürnberg.

Nach meinem Studium der Biomedizinischen Technik in Ilmenau kam ich 2014 für die Promotion nach Erlangen. Während des Studiums habe ich ehrenamtlich den internationalen Austausch von Studierenden betreut und freue mich meine ehrenamtliche Tätigkeit jetzt im Promovierendenkonvent der FAU fortsetzen zu können. Ich bin stellvertretender Sprecher des Konvents und der Medizinischen Fakultät. Dabei vertrete ich den Konvent in der Kommission für Internationalisierung und im Leitungsgremium des Graduiertenzentrums.

Bei meiner Arbeit am Institut für Medizinische Physik habe ich mich mit Metallartefaktreduktion in der Computertomografie beschäftigt und forsche derzeit im Bereich Brust CT und dual energy CT mit direkt konvertierenden Detektoren.

________________________________________________________________________________________

Matthias Plennert

Mein Name ist Matthias Plennert und ich bin seit 2015 Mitglied des Promovierendenkonvents der FAU Erlangen-Nürnberg. Ich bin Sprecher der Naturwissenschaftlichen Fakultät und vertrete den Konvent im Leitungsgremium des Graduiertenzentrums.

Seit 2014 bin ich wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie im geographischen Institut. In meiner Doktorarbeit beschäftige ich mit der Rolle von Software am Beispiel des Open Source/Open Data Projekt OpenStreetMap. Das Forschungsprojekt zielt darauf ab, die machtvollen sozialen Fixierungen von bestimmten Kategorisierungen, Abläufen und Prozessen sowie Einschreibungen von Rollen, Aufgaben, Interessen und Ideen offenzulegen.