Team

Chilla_Porträt_sw_hochkant_small

Prof. Dr. Tobias Chilla

  • Seit März 2012: Professur für Geographie, Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2008-2012 Assistant Chercheur, Universität Luxemburg; parallel: Habilitation an der Universität des Saarlandes (venia legendi 2012)
  • 2005-2008: Wissenschaftlicher Assistent / Akademischer Rat am Geographischen Institut der Universität Bamberg
  • 2004-2005: Post-doc an der Universität Köln
  • 2004: Consultant, Düsseldorf
  • 2000-2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Köln, Promotion 2004
  • 1994-2000 Studium von Geographie, Jura und Städtebau in Köln und Bonn; Abschluss: Diplomgeograph
  • Jg. 1973

 

Neufeld_Porträt_sw_small

Dipl.-Geogr. Markus Neufeld

  • seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2011-2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 2010-2012 Wirtschaftsförderer der Stadt Bamberg
  • 2009-2011 Verlagsmitarbeiter, Schwarzenfeld
  • 2009 Diplom in Geographie: Ethnische Ökonomien in Paraguay. Das Beispiel der von deutschstämmigen Mennoniten dominierten Milchindustrie.
  • 2003-2009 Studium der Geographie, BWL und Statistik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Sielker_Porträt_sw_small

Dipl.-Ing. Franziska Sielker

  • Ab Sept. 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geographie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Dissertation zum Thema: “European integration and soft spaces – Macro-regional reterritorialisation and new governance structures” (working title), Betreuung durch Prof. Dr. Tobias Chilla (Erlangen) und Prof. Phil Allmendinger (Cambridge), gefördert durch den DAAD
  • 2012 Abschluss zur Dipl.-Ing. Raumplanung, TU Dortmund, Fakultät Raumplanung, Diplomarbeit: „Makroregionale Strategien der EU und Soft Spaces – Perspektiven an der Donau“ erstellt im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes an der TU Wien, Fachbereich Stadt- und Regionalforschung, Österreich
  • 2010 Traineeship in der ESPON Coordination Unit, Luxemburg
  • 2009-2010 Auslandsstudium in Valdivia an der Universidad Austral de Chile, Tourismus
  • 2008 ASA Praktikum in Borjomi, Georgien