Teddybärkrankenhaus Erlangen

Offizielle Website des Erlanger Teddybärkrankenhauses

Inhalt

Teddydoc-Geschichten 2014

Die schönsten Geschichten und Zitate vom Teddybärkrankenhaus 2014

„Wann ist denn das passiert?“ –„Morgen…“

„Was machen Augen?“ – „Sehen“
„Für was ist der Mund da?“ – „Zum schmecken“
„Und die Nase?“ – „Zum popeln…“

Kinder haben Brunos Darm in den Händen „Was denkt ihr denn, was das ist?“ –  „Eine Würgeschlange!“

Halsschuss durch Verbrecher ->Polizeihund

Marti, ein Hund, hat eine Zecke am Kopf, weil er zu lang in der Sonne war! 🙂

„Wen hast du denn mitgebracht?“ –„Die Mama“

„Am besten hat mir der Krankenwagen gefallen!“

„Das Zähneputzen beim Zahnarzt war prima!“

Ernährungspyramide: „Das ist Steak.“ – „Das frisst der Löwe!“

Kind mit Bagger als Kuscheltier:„Er ist auf’s Dach gefallen und hat einen Kratzer!“

„Mein Fisch ist aus dem Wasser gefallen und hat sich die Flosse gebrochen“

Als es darum ging, dass der Teddy auch schön brav seine Medikamente nehmen soll: „Aber der Teddy kann doch gar nicht „Ah“ sagen…“

Organschule Bruno: „Was ist das?“(-> Herz) – Kind: „Der dicke Fleischbollen!“

Teddy wurde von einem Dinosaurier gebissen und dann noch von einer giftigen Schlange.

„Mein Pferd ist zu schnell galoppiert, dann ist es hingefallen und hat sich das Herz gebrochen“

„Von was darf man ganz viel Essen? Was ist nicht schlecht für die Zähne?“ – „Heu!!“

Zwei Marienkäfer, die „kleinerBomber“ und „mittelgroßer Bomber“ hießen – beides Mädchen!

„Das ist ja Mysteri-ös!“

Sinnespfad Bilder (Savanne mit Berg) – man erkennt nur einen kleinen Ausschnitt mit Sand „Was könnte das sein?“ – „Der Kilimandscharo!“

„Ich will nicht nach Hause, aber die räumen schon auf“