Zugriffsschutz für Dateien

Der Zugriffsschutz für Dateien ist mit dem kürzlich erfolgen Update des Uniportals auch mit Passwort möglich. Sprich: Anstelle nur die Mitglieder von Personengruppen den Zugriff zu erlauben, ist es nun auch möglich, ein Passwort einzugeben, welches den Benutzer vorher gegeben wurde.

Die Zugriffsregeln können dabei sowohl alternativ als auch zusätzlich gelten.
Damit kann man zum Beispiel festlegen, daß Zugriff nur für Mitarbeiter der Uni möglich ist UND das diese zusätzlich noch ein Passwort eingeben müssen.
Aber der meiste Anwendungsfall wird eher der sein, daß man eine Datei für alle Gruppen öffnet („öffentlich“), aber dann das Passwort zusätzlich einfordert.

Die aktualisierte Beschreibung der Schnittstelle findet sich im Webbaukasten: Einbindung von Informationen aus dem Uniportal – Dateien

Reboot / Ausfall info9 – Webauftritte Pfilfak

Heuter findet ein kurzer Ausfall zwischen 16.00 – 16.20 Uhr der info9 statt, da sie neu gestartet werden muss.

Aufgrund von dringend notwendigen Umstellungsarbeiten ist ein kurzfristiger Reboot des Servers info9 notwendig.
Der Server verwaltet im wesentlichen Webauftritte aus dem Bereich der Philfak. Leider kann keine Alternative bereitgestellt werden. Es handelt sich um Arbeiten zur Vorbereitung des Umstiegs der Webauftritte auf die redundante Webclusterlösung.

Update 1
Der Reboot dauert noch etwas an.

Update 2
Der Server ist wieder up.
Leider war er um 16:12 Uhr beim Hochfahren hängen geblieben; Da der Server seht lange nicht gebootet war (über 350 Tage) und es inzwischen diverse Änderungen in der Art der Filesystemsicherung gab, landete er zunächst im inifite Zustand.
Deswegen musste einiges von Hand nachgearbeitet werden 🙁
Murphys law.