Webworking

Nachrichten und Artikel des WebTeams

Inhalt

Studentische Hilfskräfte für den Websupport gesucht

Zum Ausbau des Websupports suchen wir studentische Hilfskräfte. Diese sollen Einrichtungen der FAU, welche die Webdienstleistungen des RRZE nutzen, zukünftige mit Rat und Tat bei der Pflege von Webauftritten helfen.

Gesucht werden Studierende, die eine Affinität zum Webpublishing haben, die auch keine Berührungsängste vor WordPress (als Blog und als CMS) haben und denen Social Media und digitale Kommunikation nicht fremd ist.
Stattdessen sollten Sie in der Lage sein, anderen Menschen Wissen zu vermitteln und diese in der Nutzung von WordPress einzuweisen.
Programmierkenntnisse oder Fähigkeiten im Webdesign werden nicht benötigt, können aber im Verlauf der Tätigkeit erworben werden.

Konkretere Stellenbeschreibung:

Studentische Hilfskräfte (w/m/d) für den Websupport:

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Telefon-Hotline und persönliche Beratung von Studierenden und Beschäftigten bzgl. Webauftritte, Blogs und auch Social Media
  • Bearbeitung von Fehler- und Problemmeldungen
  • Erfassung von Fragen, die nicht unmittelbar gelöst werden können, mittels eines Helpdesk-Systems; Weiterleitung der Fragen an Spezialisten
  • Erstellung von Blog- und Social-Media-Beiträgen zu interessanten Themen oder neuen Entwicklungen im Webbereich
  • Erstellen oder Ergänzen der Dokumentation zu WordPress
  • Testen neuer WordPress-Plugins oder -Themes

Notwendige Qualifikation:

  • Voraussetzung für eine Mitarbeit als studentische Hilfskraft am RRZE ist eine Immatrikulation an der Universität-Erlangen-Nürnberg.
  • Engagement und Zuverlässigkeit (Einhaltung der Arbeitszeiten)
  • Gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und zielorientierten Arbeiten; sowohl selbstständig als auch im Team
  • Erfahrung im Webbereich, insbesondere mit WordPress, durch eine eigene Homepage oder einen eigenen Blog

Wünschenswerte Qualifikation:

  • Gutes Grundwissen im EDV-Bereich
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Interesse an Web-Programmierung oder dem Webdesign auch aktiv mitzuwirken

Bemerkungen:

Eine Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum ist erwünscht.
Im späteren Verlauf ist eine Spezialisierung der Tätigkeit auf einem der verschiedenen Gebiete (Webdesign, Webprogrammierung, SEO, Website-Betreuung, Beratung, etc.) möglich.

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld
  • nette und kompetente Kollegen
  • flexible Arbeitszeiten
  • übliche Bezahlung für studentische Hilfskräfte
  • Arbeitsorte: RRZE bzw. Homeoffice

Bei Interesse senden Sie eine E-Mail an:

Wolfgang Wiese, wolfgang.wiese@fau.de