Ankündigung: Aktualisierung der FAU Themes

In der kommenden Woche (ab dem 4.11.) werden die FAU Themes auf die Version 1.11.42 aktualisiert.

Folgende Probleme wurden behoben:

 

Weiterhin wurden folgende Dinge, die keinem Issue zugeordnet waren, geändert:

  • Der CSS Code für Plugins wurde aufgeräumt und redundante CSS Anweisungen entfernt
  • Die unerwünschte Underline-Darstellung in Tagclounds (eingefügt über einen Userstylesheet des Browsers, wenn keine text-decoration gesetzt war), wurde entfernt
  • Bei der Erstellung von Autoprefixes wurde der IE11 als Ausnahme mit eingefügt. Default ist jedoch, dass nur Vendor-Prefixes für Browser eingefügt werden, die nicht älter als 3 Jahre sind.
  • Bei der Verwendung eines anderssprachigen Absatzes in chinesischer Sprache, war der Sprachcode falsch. Dies wurde korrigiert.

 

Update (5.11.)

Die neue Version wurde auf allen Webauftritten ausgerollt.

Plugin RRZE-Downloads mit neuen Features

Das bekannte Plugin RRZE-Downloads kann nun Icons wahlweise als GIF, PNG oder SVG zu den Download-Links anzeigen.

Darüberhinaus ist die Anzeige von Vorschaubildern möglich. Voraussetzung hierfür ist, dass die Konfiguration des Webservers die Erstellung solcher Bilder im Upload-Prozess unterstützt. Sobald dies der Fall ist, braucht lediglich die Konstante PREVIEW_ENABLED in der config.php auf true gesetzt werden.

Im Menü unter Einstellungen kann festgelegt werden, ob das Icon bzw das Vorschaubild links oder rechts neben dem Text stehen, sowie die Größe des Icons und für welche Dateiformate diese Ansicht gelten soll.

Das Plugin kann sowohl im TinyMCE Editor als auch im neuen Gutenberg Editor verwendet werden.
Shortcode ist [downloads].

Ausführliche Informationen und insbesondere eine Aufstellung aller Attribute finden Sie unter https://www.wordpress.rrze.fau.de/plugins/fau-und-rrze-plugins/rrze-downloads/

Anstehende Änderung bei Kontakte-Plugin

Für die bequeme Suche nach Kontakt-ID-Nummern, die in Shortcodes verwendet werden, wurde vor einigen Jahre eine Meta-Box eingeführt, die eine Liste aller Kontakte mit der jeweiligen Nummer zeigte:

Screenshot_ Metabox Kontaktinfo

Diese Box wurde immer bereit gestellt, wenn man einen Beitrag, eine Seite oder ein anderes Objekt bearbeitete. Eine Auswahl konnte mit der Box nicht statt finden, Sie diente allein dafür, die Nummer leicht auffindbar zu machen.

Diese Box wird in den nächsten Versionen des Kontakte-Plugins entfernt.  Bitte verwenden Sie stattdessen die Kontaktübersicht um die jeweils gesuchte Nummern ausfindig zu machen.

Ursache für das Entfernen der Box liegt darin, dass diese die Performance des Backend für Autoren und Redakteure verschlechtert. Um so mehr Einträge als Kontakte vorhanden sind, um so mehr.
Weitere Gründe für das Entfernen liegen darin, dass die Kunden-Beobachtung und -Feedback ergeben hat, dass diese Box oftmals nicht verwendet wird. Weiterhin wird die Box spätestens mit der Einführung des neuen „Gutenberg-Editors“ obsolet werden.