Neue Version des NavEditor2 – Version 2.11.0321

Ab sofort steht eine neue Version des NavEditors zur Verfügung.

Dieses Version behebt die folgenden Probleme, die seit der letzten stabilen Version berichtet und diskutiert wurden und führt einige weitere Änderungen ein:

  • Fehler bei dem Verschieben von Seiten behoben
  • Darstellungsfehler fuer Unterebenen in der Navigation behoben
  • Fehler mit der Speicherung der technischen Navigation behoben
  •  Hilfeseite um Links in das Forum und die FAQs ergänzt
  •  Neue Seiten zur Lizenz und der Übersicht der Projektbeteiligten eingebaut
  •  Neuer Titel: beta wird zu gamma
  •  „Nach oben“-Links um Absatzblock ergaenzt
  •  Diverse Tippfehler korrigiert und Bezeichnungen verbessert
  •  Fehler in der Nutzung der Konfigurationsangabe zur Dashboard Feed-URL korrigiert
  •  Sicherung von vorherigen Konfigurationsdateien
  •  Backup-Files mit Konfigurationsdateien in vkdaten/ mit der Endung ~, .bak, .bk werden nicht mehr bei der Auswahl von Konfigurationseinstellungen angezeigt
  • Auswahl der Seitenvorlage für Erstellung neuer Seiten entfernt, da dies zukünftig durch Befehlsbuttons im Editor erledigt wird

Ich bitte darum, Probleme, Änderungswünsche oder sonstiges Feedback im verlinkten Forum in diesem Thema zu melden.

[via Uniportal]

Neue Server im Webcluster: Update auf Apache 2.2 und PHP 5.3.5

Ab heute werden die Server info11 und info17 im Webcluster ihre Arbeit aufnehmen.
Diese „neuen“ Server werden die Anfragen der Webauftritte entgegennehmen und bearbeiten, wie auch der bisherige Server info16 mit seinen 4 Zonen. Im Unterschied zu den bisherigen Server wurde jedoch eine neue Apacheversion (2.2.17) und eine neue PHP-Verison (5.3.5) zum Einsatz kommen.
info16 und seine 4 Zonen arbeiten dagegen unter Apache 2.0.* und einer PHP-Version 5.2.9.

Durch die neuen Versionen und insbesondere durch den Umstieg auf die neue Apache-Versionslinie 2.2 erhoffen wir uns einen merklichen Performancegewinn bei der Verarbeitung der Anfragen durch diese Server.
Obwohl wir erfolgreiche Tests mit verschiedenen Webauftritten machten, die PHP, Perl und andere Servertechniken nutzen, kann nicht ausgeschlossen werden, daß es dennoch PHP-Skripte gibt, die mit der neuen Version nicht zurecht kommen.

Wir bitten daher bei sporadisch auftretenen Fehler von PHP-Skripten sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir das Problem genauer analysieren und beheben können.

Sollten keine Probleme auftauchen, werden wir die info16 und dessen Zonen ebenfalls auf die neuen Softwareversionen aktualiseren.

Von der Hardware dagegen handelt es sich bei der info11 um einen Server von Typ T2000 und bei der info17 um einen Server vom Typ T5120. Die Hardware ist damit zwar nicht gerade jungfäulich, aber sie ist stabil und bewährt (und bereits bezahlt).

Uniportal Version 1.5.6

Das Uniportal wurde auf die Version 1.5.6 aktualisiert.

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Die Lesezeichen-Funktion wurde neu implementiert. Neu sind die Listen bei den Lesezeichen. Die Listen können den Benutzern helfen ihre Lesezeichen zu sammeln, organisieren und zu verteilen.
  • Termine: Import- u. Anzeigefunktionen der UniVis Veranstaltungstermine
  • Erweiterte Zugriffsbeschränkung bei Dateien (Beschränkung auf Namensbereiche u. Beschränkung auf IP-Addressen/Bereiche)

Upgrades:

  • SQL-Abfragen der Such-Funktion optimiziert.
  • Neues TAB-Design für die Teilnehmerzahl-Liste der Termine.
  • OpenStreetMaps-Umsetzung für private Termine u. Kalendarnotizen

Für Fragen und Anregungen stehen die Feedback-Foren zum Uniportal selbstverständlich offen. Siehe http://www.portal.uni-erlangen.de/forums/viewforum/11

Download-Pakete aktualisiert

Die Download-Pakete wurden wieder aktualisiert. Wichtige Änderungen:
Navigationsscripten (mehr dazu siehe Meldung vom 25. 02.2010)
neue stabile NavEditor-Version mit mehr Sicherheit und Stabilität
CSS-Klassen für Linkicons:
Statt der Grafiken auf der Seite Linkicons können einfach nur Klassen verwendet werden. Es gibt folgende Klassen:
pdf, extern, programm, excel, latex, email, mpg, openpresentation, opendocument, openoffice, php, powerpoint, postscript, registry, realplayer, rss, text, tgz, tar, tex, univis, vcard, word, xml, zip. Diese werden direkt in den Link eingebunden, z.B.:

<a href="example/example.pdf" class="pdf">

– CSS-Klasse „Marker“ (diese Klasse dient dazu, bestimmte Stellen auf der Seite mit gelbem Hintergrund versehen, sprich: markieren)