Inhalt

Deutscher Wirtschaftspreis 2020 (Joachim Herz Stiftung)

Der Deutsche Wirtschaftspreis der Joachim Herz Stiftung wird für herausragende wirtschaftswissenschaftliche Forschung vergeben.
Mit dem Preis fördert die Stiftung interdisziplinäre Methoden und Ansätze in den Wirtschaftswissenschaften und regt etablierte
Forscher und Nachwuchswissenschaftler an, ihre Perspektiven zu erweitern und innovative Lösungsansätze zu entwickeln.

2020 richtet sich der Preis an Wissenschaftler, die im Bereich der Ökonomik der Arbeit forschen und an einer Forschungseinrichtung in Deutschland tätig sind. Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben:

  1. Bestes Forschungswerk eines etablierten Wissenschaftlers, dotiert mit 150.000 Euro.
  2. Beste Beiträge von Nachwuchswissenschaftlern, dotiert mit 25.000 Euro (1. Platz), 15.000 Euro (2. Platz)                              und 10.000 Euro (3.Platz).

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 26.09.2019