Inhalt

Bayerisches Hochschulförderprogramm zur Anbahnung internationaler Forschungskooperationen (BayIntAn)

Die Kooperationsförderung BayIntAn leistet eine Anbahnungshilfe für internationale Forschungskooperationen, in denen staatliche sowie staatlich geförderte nichtstaatliche bayerische Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften Partner sind. Ziel dieser Unterstützung ist es, den Wissenschafts- und Innovationsstandort Bayern durch eine weitere Internationalisierung der bayerischen Hochschulforschung zu fördern.

Bitte beachten Sie, dass die Anträge vor der Einreichung von Referat F frei gegeben werden müssen und erst dann im Online-Antragssystem “OASys“ final hochgeladen und eingereicht werden können.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 10.03.2020