Inhalt

Promotionsstipendium (Gustav Schickedanz-Stiftung)

Die Gustav Schickedanz-Stiftung stellt ein Stipendium für Promotionsvorhaben auf den Gebieten Dienstleistungen, Handel oder Internationalisierung der Wirtschaft für den Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zur Verfügung.

Vorschlagsberechtigt sind alle Professorinnen und Professoren des Fachbereichs bis zum 01.05.2022

Der Vorschlag kann formlos erfolgen, sollte aber wesentliche Daten, insbesondere Hochschulabschluss-Noten (kein Bachelor),
Studiendauer, Auslandsstudium und –praktika, Auszeichnungen sowie Thema der Dissertation und eine grobe Beschreibung des Vorhabens beinhalten. Bitte beachten Sie auch, dass ein Zulassungsantrag auf Promotion notwendig ist.

Weitere Informationen