Inhalt

Dr.-Herbert-B.-Schmidt-Wettbewerb (Ludwig-Erhard-Stiftung)

Zum zweiten Mal in Folge lobt die Ludwig-Erhard-Stiftung einen Wettbewerb zu Ehren Ihres Gründungs- und
Ehrenmitglieds Dr. Herbert B. Schmidt aus. Dieser wendet sich an Hochschulabsolventen der wirtschaftswissenschaftlichen
und -historischen Fakultäten im deutschsprachigen Raum.

Ausgezeichnet werden Bachelor- und Masterarbeiten, die sich mit aktuellen Fragen unter Bezugnahme auf
die Ordnungspolitik im Sinne Ludwig Erhards und der ordnungsökonomischen Schule der Sozialen Marktwirtschaft
befassen.

Ausschreibung

Bewerbungsfrist: 30.09.2022