Alumni

Suche


9. Februar 2016

>> Prof. Dr. Holtz-Bacha im Deutschlandfunk über den Medienhype zu den U.S.-Wahlen

WiSo1, 10:51 Uhr in Alumni, Forschung, Nachrichten, Studierende, Unternehmen

holtz-bachaBis zu den U.S.-Präsidentschaftswahlen im November sind es zwar noch ein paar Monate, dennoch überschlagen sich die Medien mit Berichten. Auch in Deutschland ist dieser Trend zu verzeichnen. Der Deutschlandrundfunk stellt in Frage, ob die mediale Aufmerksamkeit um die amerikanischen Wahlen in Zeiten anderer Supermächte, wie China oder Russland, noch gerechtfertigt ist. Prof. Dr. Christina Holtz-Bacha, Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, begründet das Verhalten der Medien mit dem langen Zeitraum der Wahlen in den USA und der Auswirkungen des Wahlergebnisses weltweit. Zudem spricht sie vom „Trump-Effekt“, der die Debatten um die Wahlen anheizt. Den kompletten Artikel des Deutschlandfunks können Sie hier nachlesen.

8. Februar 2016

>> Brown-Bag-Break – am 11. Februar 2016 am Fachbereich

WiSo, 10:33 Uhr in Alumni, Forschung, Nachrichten

Untebrown-bag-breakr dem Motto „Networking for hungry researchers“ lädt die FAU momentan junge Forscherinnen und Forscher zu Brown Bag Breaks an den Fakultäten und Fachbereichen ein: von Vorträgen zum Thema „Wissenschaftliche Karriereplanung“ bis hin zum Speed-Networking – hier geht es darum, über den Tellerrand der eigenen Forschungsarbeit zu schauen. Knüpfen Sie Kontakte zu Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aus unterschiedlichen Nationen und tauschen Sie sich über Fächer- und Ländergrenzen hinweg aus. Am 11. Februar 2016 findet nun auch am Fachbereich ein Brown Bag Break statt, um 12.30 bis 14.00 Uhr, Raum LG 4.154. Der Fachbereich freut sich auf Ihre Teilnahme. Weitere Informationen finden Sie hier.

3. Februar 2016

>> Geänderte Öffnungszeiten der Serviceeinrichtungen und der Universitätsgebäude am Faschingsdienstag

WiSo1, 17:00 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

126Am Faschingsdienstag, 09. Februar 2016, schließen die Bibliotheken der FAU bereits ab 12:00 Uhr. Geschlossen sind zudem die CIP-Pools und die Service-Theke des Rechenzentrums ab 12:00 Uhr im Universitätsgebäude Lange Gasse 20, sowie das komplette Universitätsgebäude in der Findelgasse 7/9 ab 12:00 Uhr. Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Zufahrt Hirschelgasse in die Tiefgarage im Gebäude Lange Gasse 20 an diesem Tag ganztägig wegen Baumfällarbeiten gesperrt ist.

>> Prof. Dr. Fifka im FAU-Interview zum Thema „Was können Sozialunternehmen leisten?“

WiSo1, 14:26 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

vortrag1Bankenkrisen, Unternehmenspleiten, Korruption – die Unternehmenswelt muss heutzutage um ein gutes Image und das Vertrauen der Kunden kämpfen. Sozialunternehmen treffen genau diesen Nerv. Anstatt Gewinnmaximierung steht bei Sozialunternehmen das Lösen sozialer, ökologischer und kultureller Probleme im Vordergrund. Prof. Dr. Fifka, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensethik, an der Friedrich-Alexander-Universität, stand der FAU Rede und Antwort im Interview über den Trend Sozialunternehmen. Dabei geht er darauf ein, was ein Sozialunternehmen ausmacht und worin es sich von anderen Unternehmensformen unterscheidet, wie viel ein Sozialunternehmen leisten kann und wo die Grenzen dieses Geschäftsmodells liegen. Das gesamte Interview können Sie hier nachlesen.

>> Einladung zum 7. Deutscher Marketing-Innovations-Tag

WiSo1, 12:11 Uhr in Allgemeines, Alumni, Studierende, Unternehmen

innotagAm 21. April 2016 veranstaltet die am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FAU angesiedelte Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V. (WiGIM) den 7. Deutschen Marketing-Innovations-Tag zum Thema „Internet der Dinge“: Innovative Technologien und Anwendungen für Marketing, Vertrieb und Service. Ziel der Tagung ist es, die sich für Unternehmen hieraus ergebenden Chancen im Marketing, Vertrieb und Service zu beleuchten, aber auch Risiken (z.B. beim Datenschutz) zu thematisieren. Zudem sollen die Fortschritte und Perspektiven verschiedener Branchen sowie mögliche Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen durch das „Internet der Dinge“ diskutiert werden. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

2. Februar 2016

>> Einladung zum Girls´ Day und Boys´ Day für Schülerinnen und Schüler

WiSo1, 13:50 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung

medizAm 28. April 2016 sind Söhne und Töchter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FAU eingeladen, in verschiedenste Studiengänge zu schnuppern. Der Girls´ Day gibt Schülerinnen die Möglichkeit, durch ein umfangreiches Programmangebot einen Einblick in die Natur- und Technischen Wissenschaften zu bekommen. Parallel dazu bietet der Boys´ Day zahlreiche Workshops für Schüler in den sprachlichen und kulturellen Studiengängen. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern verschiedenste Studiengänge aufzuzeigen. Interessierte Freunde und Freundinnen dürfen ebenfalls teilnehmen. Eine Anmeldung zum Girls´ Day und Boys´ Day ist vorab auf der Homepage des Büros für Gender und Diversity erforderlich.

20. Januar 2016

>> Impressionen der Absolventenfeier online

WiSo1, 09:38 Uhr in Allgemeines, Alumni, Studierende

_MG_3065Am 05. Dezember 2015 fand die feierliche Absolventenfeier des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften statt. In einem festlichen Rahmen wurden die Absolventinnen und Absolventen des Sommers 2015 verabschiedet. Festredner, Preisverleihungen und nicht zuletzt die musikalische Umrahmung trugen dazu bei, dass die Feier zu einem schönen Studienabschluss wird. Die Bilder der Absolventenfeier können Sie hier ansehen.

19. Januar 2016

>> Vergabe des Gerhard-Fürst-Preises für Dissertationen und Master- bzw. Bachelorarbeiten

WiSo1, 10:09 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende

Fachbereich-Wirtschaftswissenschaften-300x200Das Statistische Bundesamt vergibt den Gerhard-Fürst-Preis in den Kategorien Dissertationen und Master- bzw. Bachelorarbeiten (einschl. Diplom- und Masterarbeiten). Ausgezeichnet werden herausragende Arbeiten, die theoretische Themen mit einem engen Bezug zum Aufgabenspektrum der amtlichen Statistik behandeln oder empirische Fragestellungen unter intensiver Nutzung von Daten der amtlichen Statistik untersuchen. Es kann sich dabei ebenso um Arbeiten aus der theoretischen Statistik oder aus der Wirtschafts- und Sozialstatistik handeln, wie um wirtschaftswissenschaftliche oder um sozialwissenschaftliche Abhandlungen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

13. Januar 2016

>> Einladung zur wissenschaftlichen Jahrestagung der Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus

WiSo1, 11:45 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

prof2Am 05. Februar 2016 findet die erste wissenschaftliche Jahrestagung der Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus im Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZIF), Bielefeld, statt. Nach einer offizielen Begrüßung erfolgen verschiedenste Föder- und Gastvorträge von renommierten Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Die Stiftung Prof. Dr. oec. Westefelhaus wurde am 22. Mai 2015 mit Sitz in Bielefeld errichtet. Von Seiten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften sind in der Stiftungsverwaltung Prof. Dr. Matthias Wrede im Kuratorium und Prof. Dr. Wolfram Scheffler im Vorstand der Stiftung vertreten. Eine Anmeldung zur Jahrestagung der Stiftung bis 22. Januar 2016 per E-Mail an Frau Martina Theiling (mtheiling@wiwi.uni-bielefeld.de) wird erbeten.

12. Januar 2016

>> Wahl von Prof. Regina Riphahn zur stellvertretenden Obperson der Sektion 25 Ökonomik und empirische Sozialwissenschaften der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

WiSo1, 10:13 Uhr in Allgemeines, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

Regina_RiphahnProf. Regina Riphahn, Ph.D., Lehrstuhl für Statistik und empirische Wirtschaftsforschung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, wurde von der Sektion 25 Ökonomik und empirische Sozialwissenschaften der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina nun zum zweiten Mal und für die Zeit vom April 2016-2020 zur stellvertretenden Obperson und damit zugleich zur stellvertretenden Senatorin gewählt. Mehr zur Sektion 25 Ökonomik und empirische Sozialwissenschaften der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina finden Sie hier.

Nach oben