Blogdienst der Universität Erlangen-Nürnberg


Weltbewegend rss

Tod eines Teenagers

Eine Bekannte erzählte mir von ihrer Bekannten. Sie lebt im Ausland. Ihre Tochter, 16 Jahre, war nachts mit einigen Freunden auf dem Nachhauseweg von der Party, kam am Bahnhof vorbei, sah einen Arbeitszug stehen, kletterte aufs Dach, zückte das Handy für das obligatorische Selfie und erlitt einen Stromschlag aus der Oberleitung. Seither liegt sie im Krankenhaus. Koma. Die Mutter hat die Familie ...

...vollständigen Artikel lesen

weitere Meldungen

Nach oben