Navigation

DEP – Device Enrollment Program an der FAU

Mit dem Device Enrollment Programm hat Apple eine Möglichkeit geschaffen Geräte bereits beim Kauf an einen Management-Server anzumelden. DEP vereinfacht die Erstkonfiguration durch die Automatisierung der MDM-Registrierung (Mobile Device Management) und durch die Betreuung der Geräte während der Konfiguration. Man wird so in die Lage versetzt, Geräte zu konfigurieren, ohne dass ein Administrator sie dazu in die Hand nehmen zu muss: ein Benutzer kann seine Geräte direkt nach dem Auspacken nutzen ohne sie zur Konfiguration der IT Abteilung übergeben zu müssen. Auch bei einer Neuinstallation sind Macs, iPhones und iPads schnell wieder konfiguriert, ohne dass der Benutzer – ausser der Neuinstallation selbst – viel machen muss.

Voraussetzung ist, dass der Management Server bei Apple für das Device Enrollment Programm registriert ist. Weiters muss der Händler beim Kauf das jeweilige Gerät dieses bei Apple in die DEP-Datenbank als Eigentum der Firma oder Institution eintragen. Damit wird nun die Seriennummer mit dem zuständigen MDM Server verknüpft. Beim erstmaligen Einschalten eines Macs, iPhones oder iPads frägt es bei Apple nach, ob es DEP gemanaged ist. Ist dies der Fall, bekommt das Gerät von Apple die Adresse des MDM Servers, an den es sich für möglicherweise vorhandene weitere Konfigurationen wendet. Falls das Gerät zwar im DEP eingetragen ist aber nicht verwaltet wird, startet der von Apple vorgesehene default-Installationsprozess.

Das RRZE hat sich für die Universität Erlangen – Nürnberg beim Device Enrollment Programm registriert. Kunden und Benutzer die Ihr Gerät vom FAUmac-Team kostenpflichtig verwalten lassen, können beim Kauf angeben, dass das Gerät über DEP gemanaged werden soll. Alle ab dem 2.2.2018 über den Rahmenvertragspartner beschafften Geräte werden – als dienstliche Geräte – automatisch über DEP registriert. Diese Registrierung ist unabhängig von der MDM Dienstleistung des RRZE. Das Management der Geräte ist eine zusätzliche kostenpflichtige Dienstleistung des Rechenzentrums und ist unabhängig von der DEP Registrierung.

Bitte beachten: das Management der Geräte ist eine kostenpflichtige und vertraglich vereinbarte Dienstleistung die das RRZE für Einrichtungen der FAU anbietet. Diese Dienstleistung hat erstmal nichts mit der DEP-Registrierung zu tun

Falls über die Formulare bestellt wird, die das RRZE bereit stellt, darf DEP nur dann angekreuzt werden, wenn die Bestellung für ein betreutes Gerät an der Friedrich Alexander Universität Erlangen – Nürnberg erfolgt oder die jeweilige Hochschule oder Universität am DEP registriert ist.