FAUmac

der Blog des FAUmac-Teams

Inhalt

OS X El Capitan – unsere Empfehlung

Nach dem Erscheinen von Apples neuem Betriebssystem liest man viel über die vielen Neuigkeiten die El Capitan bringt. Das mag zu einem zeitnahen Update reizen. Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, dass Apples „Nuller“-Versionen fast immer mit Problemen behaftet sind. Diese haben nicht unbedingt mit dem Betriebssystem selbst zu tun, betreffen aber oft Programme die man täglich im Einsatz hat, wie etwa Microsoft Office, mit dem es aktuell noch Probleme gibt. Wir vom FAUmac Team haben OS X 10.11 zwar in den letzten Monaten ausgiebig getestet, konnten aber bei weitem nicht alle Programme und Applikationen in all ihren Facetten ausprobieren.

Je nachdem wie das Einsatzgebiet des Macs aussieht und wie angewiesen man auf bestimmte Programme ist raten wir, sich vor dem Update ausgiebig zu informieren ob die Mission-Critical-Applikation fehlerfrei unter 10.11 läuft. Manche Firmen (etwa Microsoft, Steinberg, Native Instruments und andere) haben bereits Warnungen vor einem Update ausgesprochen und empfehlen auf eine neue Version ihrer eigenen Software zu warten. Auch unsere Empfehlung geht in diese Richtung: besser mit dem Update warten bis die Softwarehersteller ihre Versionen nachgezogen haben. Und um auf Nummer sicher zu gehen wäre es sogar besser das Update auf OS X 10.11.1 abzuwarten.