FAUmac

der Blog des FAUmac-Teams

Inhalt

Apple startet Serviceprogramm für das iPhone 6s und iPhone 6s Plus bei Stromversorgungsproblemen

Apple hat festgestellt, dass bestimmte iPhone 6s und iPhone 6s Plus Modelle aufgrund einer Komponente die Ausfallen könnte nicht mehr einschalten lassen. Das Problem betritt nur Geräte die innerhalb eines bestimmten Seriennummernbereich fallen. Diese wurden zwischen Oktober 2018 und August 2019 hergestellt.

Ob ein iPhone betroffen ist, kann über das Supportdokument von Apple geprüft werden: https://support.apple.com/de-de/iphone-6s-6s-plus-no-power-issues-program

Mein iPhone 6s (Plus) ist für diesen Service qualifiziert

Wie immer können betroffene den Service bei einem autorisierten Apple Service Provider (AASP) oder direkt im Apple Store durchführen lassen. Seitens CANCOM gibt es noch keine Mitteilung, aber auch Cancom zählt zu einem AASP.

Sollte es neuere Information geben, werden wir den Beitrag aktualisieren.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>