FAUmac

der Blog des FAUmac-Teams

Inhalt

Drucken über Windows-Druckserver: Warten auf Authentifizierung

Immer wieder wird uns berichtet, dass das Drucken von einem Mac aus auf einen Windowsdruckserver (z.B. fauprint) nicht möglich ist. Dabei wird im Druckdialog lediglich die Meldung: „Warten auf Authentifizierung“ angezeigt.

Lösen lässt sich das, indem CUPS, das Drucksystem unter OS X angewiesen wird, bei jedem Druckauftrag den Benutzernamen und das Passwort an den Druckserver zu senden. Am einfachsten erledigt man das über das Terminal:

sudo launchctl stop org.cups.cupsd
sudo sed 's/AuthInfoRequired negotiate/AuthInfoRequired username,password/g' /etc/cups/printers.conf
sudo launchctl start org.cups.cupsd

Der Text kann von oben einfach zeilenweise in das Terminal (unter ProgrammeDienstprogramme) kopiert und mit Return ausgeführt werden. /etc/cups/printers.conf gehört noch in die zweite Zeile, leider wird das je nach Bildschirmgröße zur dritten Zeile. Der Benutzer muss dazu Administratorrechte besitzen, die Einstellung gilt für alle Benutzer!

Manchmal ist das Problem damit aber noch nicht gelöst. Denn wenn der Benutzer sein Passwort beim Drucken in den Schlüsselbund gespeichert hat, so wird der Benutzername/Passwort-Dialog trotzdem nicht mehr angezeigt. Normalerweise möchte man das auch, ist aber versehentlich das falsche Passwort oder der falsche Benutzername gespeichert worden, wird weiterhin nur Warten auf Authentifizierung angezeigt. In diesem Fall einfach den Schlüsselbund durchsuchen und die Passworteinträge für den Druckserver löschen.